In Diesem Artikel:

Wie berechnet man die Marktkapitalisierung am Aktienmarkt? Die Ermittlung der monetären Größe eines Unternehmens ist die Grundlage für die Bewertung des Gesamtwerts eines Unternehmens. Die Leute schauen sich einfach den Aktienkurs eines Unternehmens an und denken, dass dies den Wert bestimmt. Die Marktkapitalisierung ist der Gesamtwert eines Unternehmens entsprechend dem Markt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Schritt

Ermitteln Sie den aktuellen Preis der Unternehmensaktien. Diese Informationen stehen auf der Website des Unternehmens, in der Zeitung oder auf der Finanzwebsite zur Verfügung.

Schritt

Bestimmen Sie die Gesamtzahl der ausstehenden Aktien eines Unternehmens. Diese Informationen stehen auch auf der Website des Unternehmens, in der Zeitung oder auf der Finanzwebsite zur Verfügung.

Schritt

Multiplizieren Sie die Gesamtzahl der ausstehenden Aktien mit dem aktuellen Aktienkurs der Aktie des Unternehmens. Diese Zahl ist die Marktkapitalisierung des Unternehmens. Im Wesentlichen geht es darum, wie viel es kosten würde, wenn ein Unternehmen oder eine Person alle Aktien zum aktuellen Aktienkurs erwirbt. Wenn beispielsweise 2 Millionen Aktien des Unternehmens ausstehen und der aktuelle Preis 20 Dollar beträgt, beträgt die Marktkapitalisierung des Unternehmens 40 Millionen Dollar.

Schritt

Die Klassifizierung der Marktkapitalisierung verstehen. Aktien mit kleinem Marktkapital oder Small Caps bewegen sich im Wert von 300 Millionen bis 2 Milliarden Dollar. Aktien mit mittlerer Marktkapitalisierung oder Mid Caps bewegen sich im Wert von 2 bis 10 Milliarden Dollar. Aktien mit hoher Marktkapitalisierung oder Large Caps sind Aktien mit einer Marktkapitalisierung von über zehn Milliarden Dollar. Mega-Marktkapitalisierungsaktien oder Mega-Caps sind Aktien mit einer Marktkapitalisierung von über 200 Milliarden Dollar.


Video: Aktien Bewerten wie ein Profi - Working Captal & Marktkapitalisierung