In Diesem Artikel:

Eine Überholung findet statt, wenn die Ausrüstung entfernt und ersetzt wird. Die Kosten für den Austausch der Ausrüstung sind jedoch nicht nur die Kosten der neuen Ausrüstung. Es ist auch der Wertverlust der vorhandenen Ausrüstung sowie die Kosten für das Entfernen des Alten, um Platz für das Neue zu schaffen. Um die beste Entscheidung zu treffen, ob die Ausrüstung repariert, ausgetauscht oder aufgerüstet werden muss, ist es wichtig, die Kosten für die Überholung zu kennen.

Schritt

Identifizieren Sie Marke, Modell und Seriennummer des Geräts. Sie benötigen diese Informationen, um den derzeit erzielbaren Restwert der Ausrüstung zu ermitteln.

Schritt

Bestimmen Sie den aktuell erzielbaren Restwert der Ausrüstung. Dieser Wert wird durch Untersuchung des physischen Zustands des Gegenstands bestimmt. Das Blue Book von MacRae ist das industrielle Äquivalent des Blue Book von Kelley für die Automobilindustrie. Es kann jedoch eine unabhängige Beurteilung erforderlich sein, um diesen Wert zu erhalten.

Schritt

Kostenvoranschläge für die Überholung der Ausrüstung anfordern. Suchen Sie mindestens drei Zitate aus einer Liste namhafter Hersteller von Ersatzgeräten.

Schritt

Durchschnitt der Zitate für die Überholungskosten der Ausrüstung. Dieser Wert wird als Grundkosten für die Überholung verwendet.

Schritt

Stellen Sie fest, ob Kosten für die Entfernung der Ausrüstung anfallen. Dies kann beispielsweise die Kosten eines Krans oder einer Hebevorrichtung zum Entfernen der Ausrüstung oder eines Lkw-Mietwagens zum Transportieren der Ausrüstung zu einem potenziellen Verkäufer umfassen. Wenn zusätzliche Kosten für die Entfernung anfallen, addieren Sie diesen Betrag zu den "Gesamtkosten für die Überholung", da dies zusätzliche Kosten für die Durchführung der Überholung darstellt.

Schritt

Subtrahieren Sie die Gesamtkosten für die Überholung vom aktuell erzielbaren Restwert des Artikels. Das Ergebnis sind die kompletten Überholungskosten.


Video: Was KOSTET mein Zockerzimmer..? | MontanaBlack