In Diesem Artikel:

Aufgrund ihrer Fähigkeit, Zinsen, Dividenden und andere Erträge zu erwirtschaften, ist eine heute erhaltene Zahlung von Natur aus wertvoller als eine zukünftig erhaltene Zahlung. Aufgrund des Zeitwerts des Geldes kann eine laufende Zahlung am besten auf den heutigen Dollar abgezinst werden. Dies wird als Barwert der Investition bezeichnet. Die Art und Weise, wie Sie den Barwert der laufenden Zahlung berechnen, hängt davon ab, ob es sich um eine unbegrenzte Dauer oder um einen Teil einer anderen laufenden Anzahl von Zahlungen handelt.

Erforderliche Informationen für Barwertberechnungen

Sie benötigen die folgenden Informationen, um die aktuellen Werte zu berechnen:

  • Häufigkeit der Zahlungen
  • Betrag jeder einzelnen Zahlung
  • Ursprüngliche Kosten der Investition
  • Diskontsatz (auch Zinssatz genannt)

Der Abzinsungssatz ist die Rendite, die Sie mit einer Anlage erzielen würden, die ein ähnliches Risiko aufweist. Eine gemeinsame Benchmark sind die Renditen für US-Staatsanleihen.

Barwert einer Ewigkeit

Einige Investitionen bieten Ihnen eine unendliche Serie laufende Zahlungen. Diese Investitionen werden als ewige Renten bezeichnet. Um eine Ewigkeit zu sein, muss die Zahlung erfolgen immer in der gleichen Menge sein und du musst erhalten die Zahlung in gleichmäßigen Abständen. Zum Beispiel ist eine laufende Zahlung von 100 USD einmal pro Jahr ohne Haltepunkt eine Ewigkeit.

Um den Barwert einer Ewigkeit zu berechnen, Teilen Sie den Betrag der Zahlung durch den Abzinsungssatz. Wenn Sie beispielsweise 1.000 US-Dollar pro Jahr erhalten und der Abzinsungssatz bei 2 Prozent liegt, beträgt der Barwert der ewigen Laufzeit 1.000 geteilt durch 0,02 oder $50,000.

Vorausgesetzt, dass die Kosten und der Zahlungsbetrag aus der Dauer bestehen, a höherer Diskontsatz führt zu einem niedrigerer Gegenwartswert. Wenn Sie die Möglichkeit haben, an anderer Stelle eine hohe Rendite zu erzielen, sind die Opportunitätskosten für die Anlage von Bargeld in die ewige Rente höher und der Barwert der Anlage ist niedriger.

Barwert anderer laufender Zahlungen

Wenn Sie eine laufende Zahlung haben, die in gewisser Weise unregelmäßig ist oder einen bestimmten Endpunkt hat, müssen Sie einen komplexere Formel Barwert berechnen. Um den Barwert einer laufenden Zahlung zu berechnen, müssen Sie den Betrag berechnen individuelle Gegenwartswerte von jedem Geldabfluss und -zufluss und füge sie hinzu zusammen.

Barwert der einzelnen Zahlungsströme

Verwenden Sie die folgende Formel, um den Barwert eines Cashflows zu berechnen:

PV = CF / (1 + r)n

Woher PV ist gegenwärtiger Wert, CF ist der Betrag des Cashflows, r ist der Diskontsatz und n ist der Anzahl der Periodes.

Nehmen Sie beispielsweise an, dass Ihre erste Zahlung in einem Jahr 1.000 USD beträgt und der Abzinsungssatz 2 Prozent beträgt. Der Barwert des ersten Cashflows beträgt 1.000 USD geteilt durch 1,02 oder $980. Wenn Sie im zweiten Jahr einen weiteren Cashflow von 1.000 USD erhalten, beträgt der Barwert 1.000 USD geteilt durch 1,04 oder $962. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden erhaltenen Cashflow.

Barwert der laufenden Zahlungen

Sobald Sie den Barwert aller Cashflows gefunden haben, summiere sie um den Barwert des Cashflows zu ermitteln. Angenommen, Ihre Investition würde 500 US-Dollar kosten und Sie rechnen damit, dass Sie Zahlungen mit einem Barwert von 980 US-Dollar und 962 US-Dollar erhalten. Der Kapitalwert beträgt $980 plus $962 weniger das Original $500 Anfang oder $1,442.


Video: Anzahl der Möglichkeiten berechnen | Daten und Zufall | Mathematik - einfach erklärt