In Diesem Artikel:

Wenn Sie in ein Restaurant gehen, um dort zu essen, müssen Sie normalerweise die Mehrwertsteuer und eine Zuwendung für den Server zum Rechnungspreis hinzufügen. Die Umsatzsteuer wird für Sie immer zu Ihrer Rechnung hinzugefügt. Abhängig von der Größe Ihrer Gruppe kann das Restaurant den Trinkgeld automatisch hinzufügen. Zum Beispiel kann ein Restaurant einen Zuwachs von 19 Prozent hinzufügen, wenn Sie acht oder mehr Mitglieder in Ihrer Gruppe haben. Andernfalls liegt es an Ihnen, die Zuwendung hinzuzufügen. Um den Gesamtpreis zu ermitteln, müssen Sie die Prozentsätze sowohl für die Umsatzsteuer als auch für die Zuwendung kennen.

Schritt

Fügen Sie den Prozentsatz der Umsatzsteuer zum Trinkgeld-Prozentsatz hinzu. Wenn der Umsatzsteuersatz beispielsweise 5,6 Prozent beträgt und die Zuwendung 19 Prozent beträgt, beträgt der Gesamtbetrag der Rechnung 24,6 Prozent.

Schritt

Teilen Sie die Summe aus Umsatzsteuerprozent und Trinkgeld durch 100, um sie in eine Dezimalzahl umzuwandeln. In diesem Beispiel teilen Sie 24,6 Prozent durch 100, um 0,246 zu erhalten.

Schritt

Multiplizieren Sie das Ergebnis mit dem Rechnungsbetrag, um herauszufinden, was Umsatzsteuer und Trinkgeld zur Rechnung hinzufügen. Wenn die Rechnung zum Beispiel $ 84 beträgt, multiplizieren Sie $ 84 mit 0,246, um $ 20,66 zu erhalten.

Schritt

Addieren Sie die Kosten für Trinkgeld und Umsatzsteuer zur Rechnung, um den Gesamtpreis zu berechnen. Addieren Sie in diesem Beispiel $ 20,66 zu $ ​​84, um $ 104,66 zu erhalten.


Video: Steuertipp: Steuern auf Trinkgelder?