In Diesem Artikel:

Aktien sind eine Eigentumseinheit in einer Aktiengesellschaft. Im Allgemeinen erhöht eine erhöhte Nachfrage nach der Aktie auch den Aktienkurs. Eine Berechnung, die Analysten verwenden, um die Menge an Aktien zu messen, die für ein Unternehmen ausgegeben werden, ist die Marktkapitalisierung, auch bekannt als Market Cap. Analysten verwenden auch die Marktkapitalisierung, um die Unternehmensgröße zu vergleichen. Ein Unternehmen mit einer hohen Marktkapitalisierung gehört einer großen Gruppe von Anteilseignern und umgekehrt. Sie können den aktuellen Aktienkurs des Unternehmens berechnen, wenn Sie die Marktkapitalisierung und die Anzahl der ausstehenden Aktien kennen.

Schritt

Informieren Sie sich über die aktuelle Marktkapitalisierung des Unternehmens. Sie finden dies auf Ihrer bevorzugten Investment-Website oder bei Ihrem Börsenmakler. Nehmen wir an, Sie besitzen Stock XYZ und haben eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen US-Dollar.

Schritt

Informieren Sie sich über die Anzahl der für das Unternehmen ausstehenden Aktien. Diese Zahl steht in der Bilanz des Unternehmens zur Verfügung, die dem letzten Jahresbericht des Unternehmens zu entnehmen ist. Der Jahresbericht steht den Anlegern in der Regel auf der Website des Unternehmens zur Verfügung oder kann über die Abteilung Investor Relations angefordert werden. Nehmen wir an, die Anzahl der ausstehenden Aktien für das Unternehmen beträgt 1 Million.

Schritt

Berechnen Sie den Aktienkurs. Teilen Sie die Marktkapitalisierung durch die aktuelle Anzahl ausstehender Aktien. Für dieses Beispiel beträgt die Berechnung 100 Mio. USD geteilt durch 1 Mio. USD, dh 100 USD.


Video: So wird der Aktienpreis ermittelt