In Diesem Artikel:

So berechnen Sie die Gesamtverzinsung eines Autokredits. Um herauszufinden, wie viel Ihr Auto wirklich kostet, müssen Sie den Gesamtzins Ihres Autokredits berechnen. Sie haben Ihr Auto möglicherweise für einen Diebstahl gekauft, aber wenn Sie ein Vermögen in Zinsen bezahlen, ist Ihr Diebstahl nicht so sehr ein Schnäppchen.

Schritt

Schreiben Sie den finanzierten Betrag auf. Der finanzierte Betrag wird auch als Kapitalbetrag bezeichnet. Es ist der Geldbetrag, den die kreditgebende Institution Ihnen zur Verfügung gestellt hat, um das Auto zu bekommen. Die Zinsen werden auf Basis des Nennbetrags berechnet.

Schritt

Finden Sie Ihren Zinssatz. Schauen Sie durch Ihre Autokredit-Papiere und finden Sie die Zeile, in der "Prozent Zinsen" steht. Dies ist die Anzahl, die Sie benötigen, um die gesamte Zinszahlung für die Laufzeit des Darlehens zu bestimmen.

Schritt

Bestimmen Sie die Kreditlänge. Autokredite sind in der Regel zwischen 2 und 5 Jahren (einige sind länger). Stellen Sie sicher, dass Sie die Jahreslaufzeit in Monate umrechnen. Konvertieren Sie beispielsweise die 5-Jahres-Laufzeit zu Berechnungszwecken in 60 Monate.

Schritt

Verwenden Sie einen Online-Rechner. Websites wie bankrate.com und cars.com verfügen über automatische Darlehenszinsen. Nachdem Sie alle Informationen zur Zinsberechnung zusammengestellt haben, sollten Sie die Zahlen am besten in einen Online-Rechner stecken. Sie können Ihre Autokreditzinsen manuell mit einer komplizierten Formel berechnen. Wenn Sie jedoch kein Mathematiker sind und solche Berechnungen genießen, funktioniert ein Online-Rechner einwandfrei.


Video: Ratentilgung - Formel, Definition, Beispiel und Berechnung