In Diesem Artikel:

Senden Sie eine E-Mail an Ihren Versicherer, um anzugeben, dass Sie Ihre aktuelle Richtlinie stornieren möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie in der E-Mail angeben, dass ein Anruf von einem Kundendienstmitarbeiter benötigt wird.

Schritt

Sehen Sie sich online die Website Ihres Versicherers an und prüfen Sie, ob sie über ein Formular oder eine andere Option zum Stornieren einer Versicherungspolice verfügen. Versicherer wie Progressive und Esurance haben nur eine Kundensupportnummer, die ein Versicherter anrufen kann, um eine Police zu stornieren.

Schritt

Hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie eine Online-Zahlung für die Richtlinie vornehmen. Viele Versicherer haben einen Bereich, in dem sie bei Online-Zahlungen einen Kommentar hinterlassen können. Wenn eine Antwort nicht innerhalb einer Woche eingeht, rufen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft nach.

Schritt

Prüfen Sie, ob Ihr Versicherer auf seiner Website die Möglichkeit hat, einen Kommentar direkt an den Kundendienst zu senden, wenn Sie sich nicht auf der Website anmelden können. Fügen Sie der Stornierungsanfrage nur einen Namen und eine Telefonnummer hinzu, die Sie kontaktieren können.

Schritt

Wenden Sie sich über eine Online-Chat-Option an den Kundensupport Ihres Versicherers, wenn eine von deren Website verfügbar ist. Ein Kundendienstmitarbeiter kann verlangen, dass ein Kunde das Unternehmen anruft, um eine Stornierungsanforderung zu bestätigen.


Video: telc B2 Brief schreiben | Bitte um Informationen #2 Versicherung