In Diesem Artikel:

Die Beantragung einer Kreditkarte ist etwas, über das Sie vorher nachdenken sollten und nicht danach, aber es ist in Ordnung, wenn Sie nach der Genehmigung weitere Gedanken haben. Selbst wenn die Karte ausgestellt wird, besteht keine Verpflichtung, sie zu verwenden, insbesondere wenn Sie etwas sehen, das Ihnen in der Nutzungsvereinbarung nicht gefällt. Das Annullieren eines Kontos ist ein ziemlich einfacher Prozess. Sie sollten jedoch immer darauf achten, dass das Konto tatsächlich geschlossen wurde.

Simsen

So stornieren Sie eine Kreditkarte, bevor Sie sie aktivieren

Beginnen Sie mit dem Anruf

Ihre Karte wird in der Regel mit Anweisungen zum Signieren und Aktivieren vor ihrer Verwendung geliefert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Konto nicht "live" ist. Wenn Sie die Karte nur zerschneiden und in den Papierkorb werfen, wird das Konto wahrscheinlich jahrelang in Ihrem Kreditverlauf angezeigt. Nehmen Sie stattdessen das Telefon ab und rufen Sie die gebührenfreie Telefonnummer des Kartenherausgebers an, um den Kundenservice zu nutzen. Sie können davon ausgehen, dass der Vertreter des Kartenausstellers sich bemüht, Sie als Kunden zu behalten - schließlich haben Sie ihn aus einem bestimmten Grund genehmigt -, aber wenn Sie sich an Ihre Waffe halten, bekommen Sie, was Sie wollen. Wenn die Karte für die Eröffnung eines Kontos Gebühren erhebt, wird von Ihnen möglicherweise erwartet, dass sie diese abrechnen. Sie sind zum Teil dazu gedacht, die Kosten für die Prüfung Ihres Guthabens und die Ausgabe der Karte zu bestreiten, aber Sie sollten auf jeden Fall versuchen, auf sie zu verzichten. Notieren Sie sich, wenn Sie diese Art von Anruf tätigen, detaillierte Notizen, mit welchem ​​Agenten Sie gesprochen haben und welche Bedingungen vereinbart wurden.

Folgen Sie per Mail

Wenn Sie es ernst meinen, sollten Sie dies per E-Mail tun. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Sie mit dem Agenten, mit dem Sie gesprochen haben, einen bestimmten Stichtag oder einen Gebührenverzicht ausgehandelt haben. Nennen Sie den Namen des Agenten und gegebenenfalls die Nummer, das Datum, an dem Sie gesprochen haben, und alles, was im Verlauf Ihres Telefonats vereinbart wurde. Senden Sie es mit einer angeforderten Empfangsbestätigung ab, damit Sie nachweisen können, dass Ihr Brief beim Kartenaussteller eingegangen ist, falls dies zu einem Problem werden sollte. Bewahren Sie eine Kopie des Briefes und der Versandbestätigungen sowie aller anderen einschlägigen Unterlagen auf, bis das Konto in Ihrer Kreditauskunft als "geschlossen" angezeigt wird. Möglicherweise erhalten Sie noch einige Monate Kontoauszüge für die Karte, aber das ist völlig normal - keine Panik, es sei denn, das Konto weist ein anderes Guthaben als Null auf.

Frage deine Motive

Bevor Sie die Karte stornieren, lohnt es sich jedoch, sich zu fragen, ob es in Ihrem besten Interesse ist. Wenn Sie sich aus einer Laune heraus beworben haben und die Karte nicht wirklich benötigen, ist dies ein gültiger, aber nicht zwingender Grund, die Karte zu stornieren. Wenn Ihre glänzende neue Karte nicht mit erheblichen Gebühren oder einem lächerlichen Zinssatz belastet wird oder wenn Sie in der Vergangenheit Schuldenprobleme hatten, gibt es keinen besonderen Grund, sie zu vertiefen. Die zusätzliche Karte schadet Ihrem Guthaben nicht - die Anwendung selbst verursacht einen Einbruch in Ihrer Punktzahl, aber einen sehr kleinen - und kann tatsächlich positiv sein.

Wenn es gut ist

Der Hauptgrund, warum Sie diese Karte behalten möchten, auch wenn Sie sie niemals verwenden, wird als "Kreditauslastungsrate" bezeichnet. Die kurze Version ist, dass Kreditgeber prüfen, wie viel potenzielle Kredite Sie haben und wie viel Sie tatsächlich verwenden. Angenommen, Sie haben nur eine Karte mit einem Limit von 2.000 $ und ein Guthaben von 1.000 $. Ihre Auslastung liegt bei 50 Prozent, was ziemlich hoch ist. Angenommen, Sie haben fünf dieser Karten, insgesamt 10.000 USD verfügbares Guthaben, und das gleiche Guthaben von 1.000 USD. Dadurch sinkt Ihre Auslastung auf vernünftigere 10 Prozent und Sie sehen Kreditgeber besser. Wenn mit der Karte nichts falsch ist und Sie sie einfach ablegen, nur weil Sie sie nicht brauchen, sollten Sie sie besser behalten, sodass Ihre Auslastung niedriger bleibt.


Video: Dauerauftrag stornieren - Bondora