In Diesem Artikel:

Ändern des 401k-Beitragsbetrags. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Pensionskasse durch Ihren 401k aufstocken können. Sie müssen Ihren Beitrag in Höhe von 401.000 regelmäßig ändern, die individuellen Investitionen anpassen und die passenden Fonds Ihres Unternehmens maximieren. Diese Änderungen machen Sie komfortabler, wenn Sie Ihren Job für die Ruhestandsfreiheit aufgeben.

Ändern des 401k-Beitragsbetrags: ändern

401k Beitragsbetrag ändern

Schritt

Registrieren Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber und Ihrem 401k-Manager für ein Online-Konto für einfache Beitragsanpassungen. Die meisten 401k-Konten können über eine proprietäre Website mit einer hohen Verschlüsselung zum Schutz Ihrer Daten aufgerufen werden.

Schritt

Überprüfen Sie Ihren Gesamtbeitragsbetrag regelmäßig, um Ihre sich verändernde finanzielle Situation einzuschätzen. Die Gründe, warum Sie Ihren Beitrag in Höhe von 401.000 ändern möchten, reichen von einer neuen Position zu einer erheblichen Erhöhung, die höhere Rentenbeiträge ermöglicht.

Schritt

Verwenden Sie Online-Taschenrechner über Ihren 401-k-Manager, um den Einfluss eines Unternehmensschlags auf Ihr Konto zu bestimmen. Depotbanken, die mit großen Arbeitgebern zusammenarbeiten, können für ihre gesamte Palette von Dienstleistungen spezielle Rechner erstellen.

Schritt

Planen Sie mehrere Zahlungsperioden vor dem gewünschten Datum für die Anpassung der Beitragsbeträge in Höhe von 401.000. Sie müssen bei Ihrem Arbeitgeber und Ihrem 401-k-Manager ein Online-Formular ausfüllen, um sicherzustellen, dass jeder über den neuen Betrag der Stundung informiert ist. Sie sollten die entsprechenden Formulare mindestens 4 Wochen vor dem geplanten Zahlungsziel für Ihren neuen Beitrag einreichen.

Schritt

Passen Sie die Verteilung Ihres Einkommens auf bestimmte Bereiche Ihres 401k-Anlageplans an. Bei einigen 401.000 Konten können Sie eine allgemeine Art der Investition auswählen, während andere Konten die Verwaltung einzelner Investitionsbereiche ermöglichen. Verwenden Sie den letzteren Ansatz, wenn möglich, um Ihre Altersvorsorge durch Staatsanleihen oder ausländische Märkte langfristig zu stabilisieren.

Schritt

Überwachen Sie Ihre monatlichen Beiträge zu 401k, um Ihr Konto innerhalb der gesetzlichen Grenzen zu halten. Die IRS und die staatlichen Steuerdienste legen bestimmte jährliche Beträge für den Mitarbeiteranteil eines 401.000-Kontos fest. Sie sollten Ihre Gehaltsabrechnungsbeiträge entsprechend ändern, um Bundesstrafen zu vermeiden, wenn Sie die Jahresgrenze überschreiten.

Schritt

Überprüfen Sie den Gehaltsscheck, nachdem Sie Beitragsanpassungen vorgenommen haben, um sicherzustellen, dass Ihre Unterlagen erledigt sind. Sie sollten einen früheren Gehaltsscheck mit dem neuen Bezahlstub vergleichen, um zu bestätigen, dass Sie Ihren Stundungsbetrag geändert haben.


Video: