In Diesem Artikel:

Das Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP), das im Allgemeinen als Food Stamp-Programm bezeichnet wird, bietet monatliche Vorteile, damit Menschen mit niedrigem Einkommen die Kosten von Lebensmitteln tragen können. Der Bund finanziert diese Leistungen, lässt aber jedes Land sein eigenes Programm verwalten. Da Programmadministratoren häufig Mitteilungen und andere Korrespondenz per E-Mail versenden und strenge Vorschriften bezüglich des Wohnsitzes durchsetzen, müssen Sie jede Änderung der Adresse sofort melden, um sicherzustellen, dass Sie alle Unterlagen erhalten und weitere Leistungen erhalten. In den meisten Fällen müssen Sie ein Änderungsberichtformular ausfüllen.

So ändern Sie eine Adresse für Lebensmittelmarken: Leistungen

Schritt

Fordern Sie ein Änderungsberichtformular bei der örtlichen Abteilung für Sozialdienste in Ihrer Nähe an.

Schritt

Füllen Sie das Formular mit den angeforderten Informationen aus, wie z. B. Name, Fallnummer, alte Adresse, neue Adresse und Telefonnummer. Verwenden Sie dieses Formular auch, um weitere Änderungen zu melden, z. B. Hinzufügen oder Verringern der Anzahl der Haushaltsmitglieder. Änderungsberichtformulare variieren je nach Status. Wenden Sie sich an einen Mitarbeiter des SNAP-Programms, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Schritt

Mailen oder faxen Sie das Formular an die Abteilung für Sozialdienste in Ihrer Nähe oder senden Sie es persönlich ab. Legen Sie einen Nachweis Ihrer neuen Adresse bei, z. B. Mietvertrag, Hausvertrag oder Stromrechnung.


Video: 10 Dinge, von denen Sie nicht glauben werden, woraus Sie bestehen