In Diesem Artikel:

Eine Sache, die Sie nach dem Umzug an eine neue Adresse nicht vergessen möchten, ist die Benachrichtigung des Internal Revenue Service. Lassen Sie auch Ihre staatlichen Steuerbehörden und Ihren Arbeitgeber wissen, dass Sie die Adresse geändert haben. Es ist nicht notwendig, bis zum Jahresende zu warten, wenn Sie Ihre Einkommensteuern einreichen möchten. Der Internal Revenue Service macht dies zu jeder Jahreszeit einfach.

So ändern Sie Ihre Adresse in W-2-Formularen: ändern

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Postanschrift mit dem IRS ändern, wenn Sie umziehen.

Schritt

Informieren Sie Ihren Arbeitgeber über eine Adressänderung, indem Sie ein neues W-4, Employee's Withholding Allowance Certificate, ausstellen, das Ihrem Arbeitgeber mitteilt, wie viel Einkommensteuer von Ihrem Gehaltsscheck einbehalten wird. Dies wiederum teilt dem Arbeitgeber mit, wo er seine W-2-Lohn- und Steuererklärung rechtzeitig abschicken muss.

Schritt

Benachrichtigen Sie das IRS mit dem Formular 8822, Adressänderung. Geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre neue Adresse, Sozialversicherungsnummer und Unterschrift an. Wenn Sie gemeinsam mit einem Ehepartner eingereicht haben, geben Sie die Informationen für beide Ehepartner an.

Schritt

Senden Sie das Formular 8822 an das regionale IRS-Zentrum, in dem Sie Ihre Steuererklärungen einreichen.

Schritt

Benachrichtigen Sie das Postamt an Ihrer alten Adresse von Ihrer neuen Adresse, so dass jegliche Rückerstattung oder Korrespondenz des IRS weitergeleitet wird, wenn Sie nach der Einreichung einer Steuererklärung umziehen.

Schritt

Besuchen Sie die Website Ihrer staatlichen Steuerbehörde, um Anweisungen zur Änderung Ihrer Adresse zu erhalten oder um zu überprüfen, ob Ihr Arbeitgeber die Änderungen in den Unterlagen vorgenommen hat.


Video: Word - Serienbrief erstellen - Bedingte Seriendruckfelder über Wenn... Dann... Sonst...