In Diesem Artikel:

Angenommen, Sie sind im Lebensmittelgeschäft und kaufen Waschmittel ein. Sie kennen und vertrauen dem Markenprodukt, aber gleich daneben gibt es ein ähnliches Produkt für weniger. In diesem Moment ist in Ihrem Gehirn viel mehr los, als Sie vermuten - und wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Geld zu sparen, kann ein wenig Graben einen großen Gewinn bringen.

Eine neue Studie zu Marketing und Entscheidungsfindung behandelt den Umgang mit Unklarheiten beim Einkauf. Es mag wie eine abstrakte Frage erscheinen, aber als Käufer stehen uns oft nicht sofort viele Informationen zur Verfügung, wenn es um Qualität geht. Die meisten von uns werden sich auf Gewohnheit oder Veranlagung verlassen. Die gute Nachricht ist, dass wir auch gerne aufgeschlossen sind.

Geben Sie einem Verbraucher die Fakten und wir werden wahrscheinlich eine vernünftige Entscheidung treffen. Das heißt, wenn wir herausfinden, dass wir einfacher für einen Markennamen bezahlen, entscheiden wir uns für eine günstigere Option, wenn wir verstehen, dass es sich um die gleiche Qualität handelt. "Vollständig informierte Verbraucher wie Ärzte, Köche oder professionelle Fensterputzer kaufen eher generische Produkte in ihrem Fachgebiet als die Öffentlichkeit", heißt es in einer Pressemitteilung. In diesen Fällen lohnt es sich herauszufinden, welche Produkte für Profis gut genug sind.

Natürlich werden nicht alle Produkte unter Marken und Generika nach dem gleichen Standard hergestellt, aber wenn Sie nach Platz in Ihrem Budget suchen, könnte dies eine gute Gelegenheit sein, um einen fairen Prozentsatz Ihres Gesamtbetrags an der Kasse zu sparen.


Video: Amazon Händler werden? So funktioniert die Anmeldung bei Amazon FBA im Detail! (Amazon SEO Tutorial)