In Diesem Artikel:

Eine frühere Räumung kann Ihre Vermietungsgeschichte belasten und es schwierig machen, einen neuen Platz zu mieten, wenn Sie es brauchen. Überprüfen Sie Ihren Räumungsverlauf, um herauszufinden, ob die vorherigen Räumungen in Ihren Kreditberichten und Ihrem Mietverlauf angezeigt werden. Wenn Sie wissen, was sich in Ihrer Geschichte befindet, können Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie im Voraus wissen können, welche Teile Ihrer Geschichte Sie neuen Vermietern erklären müssen und ob Sie einen zusätzlichen Betrag für eine größere Kaution für die Mieteinheit aufbringen müssen.

So überprüfen Sie meine Eviction-Historie: überprüfen

Erfahren Sie, was die Vermieter in Ihrem Hintergrund finden.

Schritt

Erhalten Sie eine Kopie Ihrer Kreditauskunft von den drei großen Kreditbüros Equifax, Experian und TransUnion. Überprüfen Sie Ihre Kreditauskunft, um zu sehen, ob ein vom Gericht angeordnetes Geld, das Sie dem Vermieter schulden, im Bericht angezeigt wird.

Schritt

Führen Sie eine öffentliche Datensuche durch, indem Sie zu Ihrem örtlichen Gerichtsgebäude gehen und die öffentliche Suche anfordern. Bezahlen Sie alle Gebühren, die das Gerichtsgebäude verlangt, und bringen Sie einen Ausweis mit, damit der Gerichtsangestellte wissen kann, dass Sie nach Ihren eigenen Informationen suchen.

Schritt

Führen Sie einen Hintergrundüberblick über sich selbst durch, um zu sehen, welche Informationen angezeigt werden. Sie können eine kriminelle Hintergrundprüfung durch die Staatspolizei durchführen und eine Mieterhintergrundprüfung durch Mieterprüfungsunternehmen. So können Sie lernen, was auf Ihren Hintergrundinformationen verfügbar ist.

Schritt

Sammeln Sie alle alten Gerichtsbeschlüsse und Gerichtsunterlagen. Überprüfen Sie die Unterlagen des Gerichts, um zu sehen, ob die Räumungserklärung des Vermieters durchgegangen ist. Fordern Sie vom Gericht eine Kopie der gerichtlichen Anordnung an, bei der der Vermieter die Räumung eingereicht hat.


Video: KAYLA LOSES HER iPHONE X! | We Are The Davises