In Diesem Artikel:

Suchen Sie Ihre Anspruchsnummer, die Ihnen zum Zeitpunkt der Antragsstellung zugewiesen wurde.

Schritt

Wenden Sie sich an die Schadenabteilung des Unternehmens. Die Telefonnummer für die Schadenabteilung wird Ihnen normalerweise zur Verfügung gestellt, wenn Sie einen Anspruch einreichen. Wenn Sie nicht über die Telefonnummer verfügen, besuchen Sie die Website des Unternehmens oder rufen Sie die Kundendienstabteilung an, um die Nummer für die Schadenabteilung zu erhalten. Einige Unternehmen bieten möglicherweise auch ein Online-Portal an, über das Sie den Status Ihres Antrags prüfen können.

Schritt

Teilen Sie dem Vertreter der Schadenabteilung Ihre Antragsnummer mit. Teilen Sie dem Vertreter mit, dass Sie den Status Ihres Antrags prüfen möchten.

Schritt

Dokumentieren Sie den Namen des Vertreters sowie Datum und Uhrzeit, an dem er Sie über den Status Ihres Antrags informiert hat. Möglicherweise müssen Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf die Dokumentation zugreifen.

Schritt

Bitten Sie um ein Gespräch mit einem Vorgesetzten, wenn Sie feststellen, dass bei jedem Anruf keine Informationen zu Ihrem Anspruchsstatus vorliegen. Seien Sie nicht unhöflich gegenüber dem Vorgesetzten. Sagen Sie ihr einfach, dass Sie bemerkt haben, dass Ihr Anruf bei jedem Anruf nicht aktualisiert wird. Fragen Sie den Supervisor, ob er mit jemandem Kontakt aufnehmen kann, um ein Update für Sie zu erhalten. Wenn Sie mit einem Supervisor sprechen, kann es möglich sein, Ihren Antrag zu erhöhen, um ein Update zu erhalten. Diese Methode variiert jedoch je nach Unternehmen.


Video: Der 11. September - Größter Raubzug aller Zeiten?