In Diesem Artikel:

Der Entschädigungsanspruch Ihres Arbeiters scheint das Dringlichste auf der Welt zu sein, wenn Sie nicht arbeiten können und kein Geld haben. Manchmal scheint es, als würde sich das System etwas zu langsam bewegen. Überprüfen Sie den Status Ihres Antrags, um festzustellen, wann Ihre Leistungen genehmigt werden. Die Entschädigungsleistungen für Arbeiter werden vom Staat, in dem Sie beschäftigt sind, an verletzte Arbeitnehmer gezahlt. Ein Teil Ihres Gehaltsschecks sowie die Arbeitgeberbeiträge finanzieren die Programme, die von der Abteilung für Arbeit, Arbeitsbeziehungen oder der Workman's Compensation Commission des jeweiligen Staates durchgeführt werden.

Schritt

Ermitteln Sie die Antragsnummer aus dem von Ihnen eingereichten Antrag auf Entschädigung des Arbeiters. Es sollte auf Ihrem Bestätigungsausdruck oder auf Unterlagen, die Sie mitgebracht haben, sein, wenn Sie persönlich eingereicht haben.

Schritt

Melden Sie sich auf der Website an, die von der Außenstelle betrieben wird, die die Arbeiterentschädigung verwaltet. Wenn Sie es nicht finden können, rufen Sie den Ihnen bei der Anmeldung zugewiesenen Anspruchsprüfer an und fragen Sie nach der Website.

Schritt

Wählen Sie die Option aus, mit der Sie Ihre Vorteile oder den Status einer ausstehenden Forderung prüfen können.

Schritt

Geben Sie Ihre Antragsnummer, Ihr Geburtsdatum und einen Teil Ihrer Sozialversicherungsnummer oder PIN ein. Unterschiedliche Zustände erfordern unterschiedliche Informationen; Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Schritt

Rufen Sie Ihren Antragsprüfer an, wenn Sie weitere Fragen zum Stand Ihres Antrags oder zur Gehaltsabrechnung Ihres Arbeiters haben.


Video: Die parallele Verwaltung das Modell Stiftungen 6 + 1