In Diesem Artikel:

Nachdem Sie einer Kasse einen Scheck übergeben haben, können Sie überprüfen, ob er eingelöst wurde, indem Sie die ausstellende Bank entweder persönlich oder telefonisch kontaktieren. Wenn Sie feststellen, dass der Scheck nicht eingelöst wurde und Sie befürchten, dass der Scheck verloren oder gestohlen wurde, können Sie den Scheck möglicherweise stornieren und einen neuen ausstellen lassen.

Nahaufnahme des Handfüllungs-Checks

So prüfen Sie, ob der Scheck meines Kassierers eingelöst wurde

Finanzierungsquelle und Verfügbarkeit

Ein Bankscheck, auch Bankscheck oder Schatzscheck genannt, ist ein Scheck, der auf Bankguthaben gezahlt wird. Dadurch wird der Scheck gegen Barzahlung bei Vorlage zur Zahlung garantiert. Zum Zeitpunkt des Kaufs stellen Sie der Bank Bargeld zur Verfügung, um den Scheckbetrag abzudecken oder das Geld auf Ihrem Konto bei der Bank zu verwenden. Normalerweise wird ein Bankscheck von einem Bankvertreter unterschrieben.

Überprüfen, ob Ihr Scheck eingelöst wurde

Rufen Sie das Finanzinstitut an oder besuchen Sie es, der Kassenscheck wird angezogen und sprechen Sie mit einem Kundendienstmitarbeiter. Abhängig von den Richtlinien der Bank kann es sein, dass der Vertreter Sie bittet, zunächst Ihre Identität zu bestätigen, bevor Sie Informationen über den Scheck erhalten. Seien Sie bereit, auch Informationen wie das Datum, die Anzahl und den Betrag der Überprüfung anzugeben.

Wenn der Scheck noch nicht eingelöst ist

Wenn der Scheck der Kasse noch nicht eingelöst wurde, wenden Sie sich an die Person, bei der Sie die Zahlung eingereicht haben, wenn Sie sich wegen der Verzögerung Sorgen machen. Möglicherweise befindet sich der Scheck noch in seinem Besitz und wurde noch nicht hinterlegt. Wenn der Scheck verloren geht oder gestohlen wird, wenden Sie sich an das Finanzinstitut, das den Scheck in Anspruch genommen hat, um eine Zahlung zu unterbinden. Seien Sie bereit, Einzelheiten zum Scheck anzugeben, wie Ausstellungsdatum, Schecknummer und Betrag. Sie müssen wahrscheinlich auch eine Gebühr für die Zahlung der Sperrgebühr entrichten. Abhängig von den Richtlinien der Bank müssen Sie möglicherweise bis zu 90 Tage warten, um die Rückerstattung zu erhalten.

Eine Kopie des Schecks erhalten

Sobald die Bank bestätigt hat, dass der Scheck eingelöst wurde, können Sie eine Kopie des verarbeiteten Schecks für Ihre Unterlagen anfordern, normalerweise gegen Gebühr. Ein Zahlungsnachweis ist unter verschiedenen Umständen hilfreich, darunter Rückerstattungsanforderungen, Transaktionsstreitigkeiten und Gewährleistungsansprüche.

Gefälschte Kassierer-Schecks

Halten Sie Ausschau nach gefälschten Bankschecks, die oft nicht von echten Bankschecks unterschieden werden können. In einigen Fällen können Sie möglicherweise eine Fälschungsprüfung erkennen, da bestimmte Schlüsselelemente fehlen, die häufig auf den echten Schecks der ausstellenden Bank gefunden werden, beispielsweise ein Wasserzeichen oder Perforationen entlang der Kante. Dies ist ein weiterer Grund, warum es ratsam ist, den Scheck eines Kassierers bei der ausstellenden Bank zu überprüfen, bevor er eingelöst oder eingelöst wird. Wenn ein eingelöster Scheck später als ungültig befunden wird, fordert die Bank, die den Scheck eingelöst hat, in der Regel eine Erstattung von der Person ein, die den Scheck eingelöst hat.


Video: