In Diesem Artikel:

"In Trust For" ist eine Möglichkeit, ein Bankkonto als informellen Trust zu bezeichnen, bei dem der Treuhänder das Geld für den Begünstigten verwaltet. Die ITF-Titelbezeichnung ist für Eltern oder Großeltern üblich, um Sparkonten für minderjährige Kinder zu erstellen. Die Verwendung der ITF-Bezeichnung kann den Prozess eines Begünstigten beschleunigen, der nach dem Tod des Treuhänders oder des Inhabers ein Sparkonto beansprucht.

Schritt

Gehen Sie zu der Bank, in der das ITF-Konto geführt wird. Bitten Sie darum, mit einem Kontobevollmächtigten darüber zu sprechen, dass Sie auf einem ITF-Konto hinterlassenes Geld beanspruchen.

Schritt

Teilen Sie dem Vertreter die auf dem Kontoauszug angegebene Banksparkontonummer, Ihre Identifikation sowie die Sterbeurkunde des auf dem Konto genannten Treuhänders mit.

Schritt

Beenden Sie alle von der Bank benötigten Unterlagen, um das Geld zu erhalten. Sie können ein Nicht-ITF-Konto bei der Bank eröffnen oder Bargeld oder einen Bankscheck verwenden, um das Geld in einer anderen Institution einzuzahlen.


Video: