In Diesem Artikel:

Wenn Sie an einen Mieter der Section 8, der Housing Authority oder HA, der das Programm in Ihrer Region ausführt, mieten, erhalten Sie ein 1099-C-Formular, in dem Sie die im Vorjahr gezahlte Miete angeben. Der HA sendet diese Informationen auch an den Internal Revenue Service oder IRS. Ihre Mieter werden keine 1099 Formulare zur Verfügung stellen, Sie müssen jedoch weiterhin alle Einkünfte aus Ihrem Mietanteil angeben. Wenn Sie die Mieteinnahmen nicht melden, kann dies zu Bußgeldern oder Haftstrafen wegen Steuerhinterziehung führen.

Schritt

Laden Sie das Steuerformular für Zeitplan E von der IRS-Website herunter. Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Sozialversicherungsnummer oben auf der Seite ein.

Schritt

Geben Sie im ersten Abschnitt die Adresse der Immobilie und den Immobilientyp an, z. B. Einfamilienhaus, Duplex- oder Mehrfamilienhaus. Wenn Sie das Anwesen länger als zwei Wochen als Wohnsitz genutzt haben, geben Sie dies an, indem Sie das Feld "Ja" markieren. Wenn nicht, markieren Sie "Nein".

Schritt

Geben Sie die Gesamtmiete an, die Sie in Zeile 3 erhalten haben. Dies beinhaltet den Mietanteil des Mieters und den gezahlten Betrag des § 8.

Schritt

Berücksichtigen Sie die Aufwendungen, die Ihnen aus dem Mietobjekt entstanden sind, sowie etwaige Abschreibungen in den Zeilen fünf bis 20.

Schritt

Ziehen Sie den Aufwand und die Abschreibung von den erzielten Einkünften ab, um den gesamten steuerpflichtigen Mietertrag zu erhalten. Geben Sie diese Nummer in Zeile 17 des Formulars 1040 an.


Video: