In Diesem Artikel:

Die Bank of America ist mit einem Vermögen von über 2,17 Billionen US-Dollar eine der größten Banken in Amerika. Unabhängig davon, wo Sie Ihr Geld haben, ist es wichtig, immer ein Auge zu haben, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, um Ihr Geld auf eine neue Bank zu überweisen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Guthaben bei Ihrer ehemaligen Bank ausgleichen und das Konto offiziell schließen. Wenn sich Ihr Geld derzeit bei der Bank of America befindet und Sie es verschieben möchten, gibt es einige Möglichkeiten, die Sie online erledigen können, aber Sie müssen entweder das Telefon abholen oder eine örtliche Zweigstelle besuchen, um den Vorgang abzuschließen.

Glückliches Mädchen, das Laptop-Computer verwendet

So schließen Sie ein Konto der Bank of America online

Wie schließen Sie ein Konto der Bank of America online?

Trotz des Komforts des Online-Bankings gibt es immer noch ein paar Dienstleistungen, die Bank of America nicht online anbietet. Sie können jedoch die Guthaben auf Ihrem Konto überprüfen und das gesamte Geld an einen Ort übertragen, um das Abheben zu erleichtern. Sie können einfach einen Scheck über den Betrag auf Ihr neues Konto einzahlen oder einen Kassenscheck verfassen, den Sie dann zu Ihrer neuen Bank bringen und einzahlen können.

Sie können entweder eine Zweigstelle in Ihrer Nähe besuchen oder einen Anruf tätigen, wenn Sie das Konto schließen möchten. Bevor Sie diesen Anruf tätigen, überprüfen Sie Ihre letzten Gebühren und notieren Sie sich die Zahlungen, die Sie so eingerichtet haben, dass sie automatisch von einem Ihrer Konten abgehen. Sie müssen sich an jeden Zahlungspflichtigen wenden, um die Rechnungsstellung auf die neue Bank umstellen zu lassen, um zu verhindern, dass Zahlungen abgelehnt werden.

Können Sie ein Bankkonto am Telefon schließen?

Wenn Sie es vorziehen, nicht in eine Zweigstelle zu reisen - oder Sie haben keine Niederlassung in der Nähe - können Sie Ihr Konto per Telefon schließen. Stellen Sie sicher, dass Sie Maßnahmen ergriffen haben, um das gesamte Geldmittel freizugeben, und stoppen Sie alle wiederkehrenden Zahlungen. Wenn Sie eine Bank of America-Kreditkarte haben, können Sie diese auch telefonisch unter der Nummer 800-732-9194 stornieren.

Um Ihr Girokonto oder Sparkonto telefonisch zu stornieren, rufen Sie 800-432-1000 an. Sie können Ihr Scheck- oder Sparkonto auch schließen, indem Sie einen Brief an die Bank of America, FL1-300-01-29, P.O. Box 25118, Tampa, FL 33622-5118. Der Brief sollte von jedem unterschrieben werden, dessen Name auf dem Konto steht. Unabhängig davon, wie Sie sich für die Schließung Ihres Kontos entscheiden, seien Sie auf ein Verkaufsgespräch mit den Gründen für Ihren Aufenthalt vorbereitet.

Was passiert, wenn Ihr Bankkonto geschlossen ist?

Sobald Ihr Bankkonto geschlossen ist, werden alle durchgeführten Geldanfragen abgelehnt. Es ist leicht, eine Zahlung auf dem Weg zu übersehen, dies könnte jedoch zu Problemen bei Ihren Gläubigern führen. Einige Leute lassen ihr altes Konto für eine Weile mit einem niedrigen Kontostand offen, nur um wiederkehrende Zahlungen zu erhalten, die sie möglicherweise verfehlt haben. Berücksichtigen Sie neben den monatlichen Rechnungen auch die jährlichen oder halbjährlichen Gebühren, die Sie möglicherweise vergessen haben.

Das Gesetz des Staates regelt normalerweise, wie schnell Bankkonten geschlossen werden müssen, nachdem ein Kontoinhaber dies verlangt. Bewahren Sie die gesamte Dokumentation auf und informieren Sie sich bei Problemen über die örtlichen Gesetze. Bevor Sie sich an die örtlichen Aufsichtsbehörden wenden, wenden Sie sich zunächst an Ihre Bank und teilen Sie der Bank mit, dass Sie bemerkt haben, dass Ihr Konto geöffnet ist, und Sie beabsichtigen, es zu melden.

Wie lange müssen Banken Aufzeichnungen über geschlossene Konten führen?

Aus Sicherheitsgründen hat die Bank of America einen guten Grund, Ihre Kontoaufzeichnungen aufzubewahren, nachdem Sie gegangen sind. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einer IRS-Prüfung unterzogen werden, sind Sie möglicherweise dankbar, dass Sie auf Ihre alten Kontoinformationen zugreifen können. Auch nach der Schließung Ihres Kontos können Sie eine falsche Gebühr für Ihre Endabrechnung feststellen. In diesem Fall werden die Unterlagen der Bank of America helfen, die Dinge richtig zu stellen.

Jede Bank hat andere Richtlinien, aber die Bank of America gibt an, dass sie Aufzeichnungen für bis zu sieben Jahre aufbewahrt. Dies dient lediglich historischen Zwecken und wirkt sich nicht negativ auf Ihre Gutschrift aus. Die Schließung Ihres Kreditkartenkontos kann jedoch kurzfristig zu einem leichten Abwärtstrend führen. Wenn Sie vorhaben, in naher Zukunft eine Hypothek zu beantragen oder ein neues Auto zu finanzieren, sollten Sie Ihr Kreditkartenkonto offen lassen, bis Sie diese Hürde überwunden haben.


Video: Die Macht um Acht (14)