In Diesem Artikel:

Inländische Beteiligungslinien können in der Regel vor Ablauf gegen eine Stornierungsgebühr gekündigt werden. So wie die meisten Kreditlinien für Eigenheimwerte funktionieren, gibt es normalerweise einen Zeitraum von 10 bis 20 Jahren, in dem Geld mit Eigenheimkapital als Sicherheit für den Restbetrag aufgenommen werden kann. Nach Ablauf dieser Frist beginnt eine Amortisationszeit, in der der Restbetrag ausgezahlt werden muss. Wenn Sie den Restbetrag vollständig auszahlen, können Sie die Kreditlinie vorzeitig schließen.

Mann an einer Wechselstube

Schritt

Bezahlen Sie den Restbetrag Ihrer Eigenmittelkreditlinie vollständig. Warten Sie nicht zu lange, bevor Sie den Stornierungsprozess beginnen. Andernfalls können auf dem Konto Inaktivitätsgebühren anfallen. Bei einigen Kreditlinien für Eigenheimbeteiligungen wird eine Gebühr für die vorzeitige Rückzahlung erhoben, wenn Sie die Kreditlinie für Eigenheimbeteiligungen vor Ablauf des Bezugszeitraums zurückzahlen.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihren Kreditgeber und erläutern Sie Ihre Absicht, die Kreditlinie für Ihr Eigenheim vorzeitig zu kündigen. Fragen Sie nach, ob der Kreditgeber Ihnen Anreize zum Abschluss der Kreditlinie bietet. In einigen Fällen möchten Kreditgeber die verfügbaren Kreditlinien ihrer Kunden reduzieren, um sich vor Risiken zu schützen. In einigen Fällen ist es bekannt, dass Kreditgeber Anreizzahlungen anbieten und auf Gebühren verzichten, wenn ihre Kunden ihre Eigenheimkreditlinien kündigen.

Schritt

Bezahlen Sie alle relevanten Stornierungsgebühren und fordern Sie die Schließung der Kreditlinie für Eigenheim. Wenn das Konto seit mehr als drei Jahren geöffnet ist, kann der Darlehensgeber auf die Gebühr als Höflichkeit verzichten. Ansonsten können Sie bis zu 500 US-Dollar zahlen, um das Konto vorzeitig zu kündigen. Die Schließung des Kontos wirkt sich vorübergehend geringfügig auf Ihre Kreditauskunft aus.


Video: