In Diesem Artikel:

Ein Haus mit einer anderen Familie zu teilen, bedeutet normalerweise auch, die Wohnkosten aufzuteilen. Hypothekenbanken ermöglichen es Ihnen, zwei Familieneinkommen zu kombinieren, um ein Haus zu kaufen, sofern beide Haushalte die Mindestanforderungen erfüllen. Kreditgeber können verlangen, dass beide Familien gleiche Eigentumsrechte besitzen. Fragen des Eigentums, der Nutzung des Eigentums und der Aufteilung der Ausgaben für Eigenheimbesitzer sollten jedoch im Voraus mit den Käufern und mit einem Anwalt besprochen werden.

Paar mit Haus und verkauft Zeichen

Paar vor einem Haus mit einem Schild "verkauft".

Mehrere Gründe, zusammen zu kaufen

Nichtverwandte Familien können eine Hypothek für den Erwerb eines Hauptwohnsitzes erhalten, z. B. ein Einfamilienhaus, das für beide Haushalte groß genug ist, oder ein Duplex für separate Wohnungen. Zwei Familien könnten auch ein zweites Zuhause kaufen, beispielsweise eine Ferienimmobilie, die das ganze Jahr über geteilt werden soll. Familien können auch in Mietobjekte investieren, die sie reparieren und für Mieter an Miete oder Mieter verkaufen. Die Art der Immobilie und der Belegungsstatus der Kreditnehmer wirken sich auf die Hypothekenqualifikation und die Einkommensanforderungen aus.

Je mehr Einkommen, desto fröhlicher

Sie können Ihre Kaufkraft steigern, indem Sie bei Ihrem Hypothekenantrag mehr Einkommen erzielen. Allerdings vergleichen Kreditgeber Ihr Einkommen mit Ihrer Schuldenlast. Daher gewährleisten mehrere Einkommen nicht notwendigerweise mehr Kaufkraft, wenn die Kreditnehmer zu viel Schulden tragen. Für kreditgebende Stellen sind gesunde Schuldenquoten von normalerweise 28 bis 33 Prozent für wohnungsbezogene Ausgaben und 36 bis 41 Prozent für Wohnungs- und Nichtwohnungskosten erforderlich. Dies stellt sicher, dass sich jede Familie ihren Anteil an der Wohngeldzahlung leisten kann.

Einkommen prüfen und Schulden berechnen

Das Einkommen aller Kreditnehmer muss stabil, überprüfbar und dokumentiert sein. Alle Kreditnehmer stellen mindestens zwei Jahre Einkommenssteuern, kürzliche Gehaltsabrechnungen oder Nachweise über die Einnahmen des laufenden Jahres und Kontaktinformationen zur Verfügung, die der Kreditgeber zur Überprüfung der Beschäftigungsstabilität, der Arbeitsstunden und der Entgeltsätze verwenden kann. Alle Kreditnehmer müssen kein Einkommen auf dem Kreditantrag haben. Ihre Schulden werden jedoch weiterhin berücksichtigt. Wenn zum Beispiel zwei von vier Bewerbern nicht oder nur gelegentlich und gelegentlich arbeiten, lässt der Kreditgeber seine Einkommensinformationen weg, sondern berücksichtigt bei der Berechnung des DTI seine individuellen Schulden.

Kredit Bedenken

Neben der Kombination der Einkommen aller Kreditnehmer und der Verrechnung des Einkommens mit den Schulden berücksichtigen die Kreditgeber die Kreditwürdigkeit aller. Kreditgeber vergeben Kredite auf Basis der schwächsten Kredite. Wenn beispielsweise drei von vier Kreditnehmern Kreditbewertungen im oberen Bereich von 700 haben und ein Kreditnehmer einen Wert von 620 hat, sind die Kreditgeber die Grundberechtigung und der Hypothekenzinssatz auf 620. Abhängig vom Einkommen, das zur Qualifizierung erforderlich ist, ist es für die Familien möglicherweise günstiger, einen Antragsteller mit einem schlechten Kredit aus dem Kreditantrag zu lassen, um bessere Bedingungen zu erhalten.

Kauf einer Multi-Unit-Immobilie

Familien sehen sich beim Kauf von Zwei- bis Vier-Einheiten-Häusern, auch als Mehrfamilienhäuser bekannt, strengeren Richtlinien gegenüber. Die typische Anzahlung für solche Immobilien beträgt 20 Prozent, wenn die Familien die Immobilie bewohnen, und 25 Prozent, wenn dies nicht der Fall ist. Der Grund ist, dass das Darlehen aufgrund von Unterhaltskosten, möglichen Leerständen und Mieteinnahmen ein höheres Risiko birgt. Käufer von Mehrfamilienhäusern müssen auch über mehr Reserven verfügen - in der Regel sechs oder zwölf Monate Wohnkosten. Bestimmte bundesstaatliche, bundesstaatliche und kommunale Wohnprogramme können Familien helfen, Mehrfamilienhäuser als Hauptwohnsitz zu erwerben. Diese Darlehen funktionieren manchmal in Verbindung mit staatlich gesicherten Darlehen und erfordern möglicherweise geringere Anzahlungen.


Video: Immobilien ohne Eigenkapital bzw. 115% machbar? #07