In Diesem Artikel:

Aufgrund der jüngsten Änderungen bei den Altersversorgungsoptionen bietet das Militär nun ein besonders wünschenswertes Altersversorgungsprogramm. Ihr Dienstzeitpunkt bestimmt, welche der drei Altersversicherungspläne ohne Invalidität für Sie gilt. Wenn Sie vor dem 8. September 1980 beim Militär eintrafen, wird Ihr Lohn nach dem Final Pay-Plan berechnet. Wenn Sie sich nach dem 8. September 1980 angemeldet haben, wird Ihr Gehalt unter Hoch 3 berechnet. Wenn Sie nach dem 1. August 1986 bei einem aktiven Dienst eingezogen haben, haben Sie die einzigartige Möglichkeit, den Career Status Bonus (CSB) REDUX zu wählen planen. Berechnen Sie den militärischen Ruhestand von Hand oder verwenden Sie den Taschenrechner des US-Verteidigungsministeriums im Abschnitt "Ressourcen".

Wie berechne ich den Ruhestand?: Schritt

Wenn Sie zusätzlich zum Militär einen zivilen Job ausgeübt haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Sozialleistungen.

Schlusszahlung

Schritt

Addieren Sie Ihre aktiven Dienstposten und angerechneten Reservepunkte und dividieren Sie diese Zahl durch 360, um Ihre qualifizierten Jahre der Arbeit zu ermitteln.

Schritt

Multiplizieren Sie die Arbeitsjahre mit 2,5 Prozent, um Ihren "Pensionierungsmultiplikator" zu erhalten.

Schritt

Multiplizieren Sie Ihr monatliches Einkommen am Ende des Dienstes mit Ihrem Rentenmultiplikator, um Ihre monatliche Rentenentschädigung zu ermitteln.

Hoch 3

Schritt

Addieren Sie Ihre aktiven Dienstposten und angerechneten Reservepunkte und dividieren Sie diese Zahl durch 360, um Ihre qualifizierten Jahre der Arbeit zu ermitteln.

Schritt

Multiplizieren Sie die Arbeitsjahre mit 2,5 Prozent, um Ihren "Pensionierungsmultiplikator" zu finden.

Schritt

Addieren Sie Ihr Einkommen aus jedem Monat während Ihrer bestbezahlten drei Dienstjahre.

Schritt

Teilen Sie die Zahl durch 36 (dh 36 Monate oder drei Jahre), um Ihr durchschnittliches Grundgehalt zu ermitteln.

Schritt

Multiplizieren Sie das durchschnittliche Grundgehalt mit Ihrem Rentenmultiplikator. Dies ist Ihre monatliche Altersrente.

CSB / REDUX

Schritt

Fügen Sie alle aktiven Dienstpunkte hinzu und teilen Sie die Zahl durch 360, um Ihre qualifizierten Jahre der Arbeit zu finden.

Schritt

Multiplizieren Sie die Arbeitsjahre bis zu 20 mit 2 Prozent. Dies ist Ihr Rentenmultiplikator, wenn Sie 20 Jahre oder weniger im aktiven Dienst gearbeitet haben. Multiplizieren Sie für jedes Jahr nach 20 mit 3,5 Prozent, um Ihren Rentenmultiplikator zu ermitteln.

Schritt

Addieren Sie alle Einnahmen über Ihre höchstbezahlten drei Dienstjahre (ausgenommen Bonusse in dieser Summe).

Schritt

Teilen Sie diese Zahl durch 36, um Ihr durchschnittliches Grundgehalt zu ermitteln.

Schritt

Multiplizieren Sie Ihr durchschnittliches Grundgehalt mit Ihrem Rentenmultiplikator, um Ihr monatliches Rentengehalt zu ermitteln.


Video: Rentenformel: So wird die Rente berechnet