In Diesem Artikel:

Viele Banken und Finanzinstitute wenden sich an Chex Systems, wenn sie Anträge von Einzelpersonen prüfen, die neue Konten eröffnen möchten. Die Informationen in einem Chex Systems-Bericht enthalten häufig unbezahlte Schecks, die von den Unternehmen gemeldet wurden, und überfällige Forderungen gegenüber Banken. Sobald diese Salden bezahlt wurden oder die ausgewiesenen Salden falsch sind, ist es wichtig, dass die Verbraucher sich an Chex Systems wenden, um sicherzustellen, dass ihre Unterlagen korrekt sind.

Schritt

Rufen Sie Chex Systems an, um mit einem Kundenberater zu sprechen. Die Nummer für Chex Systems ist 800-428-9623. Sie müssen Ihre Führerscheinnummer und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie eine Streitigkeit einreichen oder Fragen zu Ihrer Akte stellen.

Schritt

Faxen Sie Chex Systems an, um Streitigkeiten einzureichen oder Fragen an 602-659-2197 zu stellen. Geben Sie beim Faxen detaillierte Informationen zu der angeforderten Datei und die Lizenznummer Ihres Führers an. Geben Sie sowohl Ihre Kontakttelefonnummer als auch Ihre aktuelle Postanschrift an, da Chex Systems selten ein Fax zurücksenden wird

Schritt

Schicken Sie einen Brief an Chex Systems, um Ihre Akte förmlich zu bestreiten. Die aktuelle Postanschrift lautet:

Chex Systems Inc. Festgestellt: Consumer Relations 7805 Hudson Road, Suite 100 Woodbury, MN 55125

Der Brief sollte Ihren vollständigen Namen enthalten, wie er in Ihrem Chex Systems-Bericht steht. Es sollte auch die Führerscheinnummer Ihres Fahrers und die im Bericht enthaltene Verbrauchernummer enthalten. Geben Sie in dem Brief an, welche Informationen in Ihrem Bericht falsch sind und warum sie falsch sind. Geben Sie Ihre aktuelle Postanschrift und Kontaktinformationen in einer Aufforderung zur Kontaktaufnahme an, wenn die Informationen korrigiert werden.


Video: TOP-Volkswirt Gunther Schnabl: So zockt uns das Finanzsystem ab! // Mission Money