In Diesem Artikel:

In FOREX-Märkten werden Währungen immer paarweise gehandelt. Der Zähler oder die Basiswährung ist immer gleich Eins. Der Nenner oder die Notierungswährung gibt an, wie viele Einheiten der Notierungswährung für eine Einheit der Basiswährung erworben werden können. Alle Wechselkurse sind relativ; Es gibt keinen absoluten Standard wie Gold, um den Wert einer Währung zu bestimmen. In diesem Beispiel möchten wir den Wechselkurs des Britischen Pfunds (GBP) für Indische Rupien (INR) kennen, aber der einzige Rupiepreis, zu dem wir Zugang haben, ist der US-Dollar (USD).

So konvertieren Sie Geldwechselkurse: Preis

Fremdwährungswechselkurse sind leicht zu berechnen.

Schritt

Finden Sie den USD / INR-Wechselkurs. Es gibt zahlreiche Online-Sites, die diesen Preis anbieten können. Siehe Referenz 1. In unserem Beispiel beträgt der Preis 1 USD für 45 INR (Stand 31. Dezember 2010). Der Preis des INR in US-Dollar ist 1 geteilt durch 45 oder 0,0222.

Schritt

Finden Sie den GBP / USD-Wechselkurs. Da beide Währungen als Majors gelten, kann der Kurs auf jeder Website mit aktuellen Wechselkursen gefunden werden. Für unser Beispiel kauft der Preis 1 GBP 1,54 USD zu einem Preis von 1 geteilt durch 1,54 oder 0,6494.

Schritt

Multiplizieren Sie die beiden Währungspaare. Durch die Stornierung bleibt der gewünschte Währungskurs übrig. In unserem Beispiel ergibt USD / INR-Zeiten GBP / USD das Paar, an dem wir interessiert sind. Durch Ersetzen der Zahlen für den Preis erhalten wir 1/45 mal 1/54 oder 0,0144. Wenn wir diesen Preis in 1 teilen, erhalten wir ein Verhältnis von 1 GBP zu 69,5 INR.


Video: Währungsrechnung | Umrechnung EUR - USD | Rechnungswesen