In Diesem Artikel:

Der Internal Revenue Service (IRS) schreibt vor, dass verschiedene Einkünfte, die im Laufe des Jahres an Personen gezahlt werden, die geschäftlich oder geschäftlich tätig sind, unter Verwendung der Ertragsaussage 1099-MISC für sonstige Einkünfte angegeben werden. Darunter fallen Zahlungen wie Mieten, Lizenzgebühren, Entschädigungen an Angestellte, Bruttoanwaltserlöse und andere Einkünfte. Bestimmte Zahlungsarten wie Miete, Vergütung von Mitarbeitern und Gesundheitsdienstleistungen müssen 600 USD übersteigen, bevor das Formular ausgefüllt werden muss. Der IRS enthält Anweisungen zur Korrektur von Fehlern, die beim Ausfüllen des 1099-MISC-Formulars auftreten.

So beheben Sie einen 1099-Fehler in einem vorherigen Jahr: einem

Fehler aus dem Vorjahr erfordern einfache Korrekturen.

Schritt

Bestimmen Sie die Art des Fehlers, der im Vorjahr aufgetreten ist. Fehler wie falscher Code, Betrag, Name oder Adresse des Empfängers können mit einem Formular korrigiert werden und gelten als Fehler des Typs 1. Fehler wie ein falsches oder fehlendes Zahlungsempfänger-TIN oder falscher Name und Adresse setzen voraus, dass Sie die Korrektur mit zwei Formularen vornehmen und als Fehler des Typs 2 gelten.

Schritt

Korrigieren Sie Fehler vom Typ 1, indem Sie ein neues 1099-Formular für das Jahr ausfüllen, in dem der Fehler gemacht wurde. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Korrigiert" ganz oben im 1099-Formular. Korrigieren Sie das Feld, das den Fehler enthält, und aktualisieren Sie den Rest des Formulars mit den im Vorjahr gemeldeten Informationen. Füllen Sie das aktualisierte Formular 1096, Jährliche Zusammenfassung und Übermittlung von US-Informationsrückgaben, aus und senden Sie es an den IRS.

Schritt

Korrigieren Sie Fehler vom Typ 2, indem Sie ein neues 1099-Formular für das Jahr ausfüllen, in dem der Fehler gemacht wurde. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Korrigiert" ganz oben im 1099-Formular. Füllen Sie alle Felder für den Zahlungspflichtigen und den Empfänger mit denselben Informationen aus, die in dem fehlerhaften Formular enthalten waren. Geben Sie in die Betragsfelder 1 bis 18 Null ein. Vervollständigen Sie anschließend ein neues 1099-Formular für das Vorjahr mit den korrekten Informationen. Aktivieren Sie nicht das Kontrollkästchen "Korrigiert". Füllen Sie ein aktualisiertes 1096-Formular, eine jährliche Zusammenfassung und die Übermittlung von US-Informationen mit den aktualisierten Informationen aus. Schreiben Sie in den unteren Rand des Formulars die Worte "Zur Korrektur eingereicht" und geben Sie kurz die Korrektur an. Senden Sie dem IRS die korrigierten 1099 und die neuen 1099 für das Vorjahr und das aktualisierte 1096-Formular.


Video: How to Replace Your iPod Battery