In Diesem Artikel:

Ein Requisitenkopf kann für Halloween an vielen Stellen verwendet werden. Ein Doppelkostüm, ein beängstigender Gag, eine Geisterhaus-Requisite oder einfach eine Dekoration rund ums Haus. Anstatt einen gefälschten Kopf in einem Geschäft zu kaufen, können Sie ganz einfach einen eigenen erstellen und persönliche Akzente setzen, um ihn genau so zu bekommen, wie Sie es möchten. Ein einfaches Pappmaché-Projekt kann zu einem jährlichen Halloween-Event für die ganze Familie werden.

So erstellen Sie günstige Halloween-Köpfe: eine

Erstellen Sie einen falschen Kopf mit Pappmaché.

Schritt

Legen Sie die Zeitung über eine Theke oder einen Tisch. Stellen Sie eine Schüssel auf die Zeitung.

Schritt

Mischen Sie 3 Tassen Weißkleber und 1 Tasse Wasser, bis sie gut miteinander vermischt sind. Wenn Sie mehr als drei Köpfe herstellen, erhöhen Sie die Mischung auf 5 Tassen Kleber und 1 1/2 Tassen Wasser.

Schritt

Zerreißen Sie die Zeitung in Streifen, die etwa 5 cm lang sind.

Schritt

Blasen Sie einen Ballon auf eine Größe, die etwas kleiner als ein Kopf ist, und binden Sie ihn ab. Legen Sie es auf den Tisch.

Schritt

Tauchen Sie die Zeitungsstreifen in den Pappmaché-Mix. Decken Sie den Ballon vollständig mit zwei Lagen Zeitungsstreifen ab und glätten Sie ihn dabei.

Schritt

Fügen Sie zwei zusätzliche Streifen auf jeder Seite des Ballons hinzu, um die Ohren darzustellen. Formen Sie das Papier in eine Ohrform. Tauchen Sie zwei Zeitungsstreifen ein, rollen Sie sie zu einem Büschel zusammen und legen Sie sie in die Mitte des Gesichts für die Nase.

Schritt

Lassen Sie den Pappmaché-Ballon über Nacht vollständig trocknen. Beseitigen Sie alle zusätzlichen Vorräte und Zeitungsreste.

Schritt

Malen Sie den Kopf vollständig mit einer hautfarbenen Farbe. Warten Sie, bis die Farbe vollständig getrocknet ist.

Schritt

Verwenden Sie farbige Markierungen, um die Details des Gesichts wie Augen, Nasenlöcher, Augenbrauen, Mund und andere Gesichtsmerkmale wie Sommersprossen auszufüllen.

Schritt

Kleben Sie eine Perücke auf den Kopf. Wenn Sie keine Perücke haben, verwenden Sie Garn.


Video: Wunden ganz einfach selber machen | Halloween Tutorial