In Diesem Artikel:

Wochenplaner sind etwas, was viele von uns nicht ohne leben können. Menschen von CEOs bis zu vielbeschäftigten Müttern benötigen die Möglichkeit, im Voraus zu planen, indem sie Termine, Meetings, kleine Ligaspiele und Familienereignisse festhalten. Die Möglichkeit, schnell einen eigenen Wochenplaner erstellen zu können, bietet viele Vorteile. Wenn Sie Microsoft Office 2007 verwenden, können Sie ganz einfach eine Vorlage aufrufen und die Informationen einer Woche eingeben. Sie können es speichern oder ausdrucken, um noch mehr Komfort zu bieten. Hören Sie auf, Geld für teure Planer im Geschäft auszugeben, und erstellen Sie Ihre eigenen.

Schritt

Klicken Sie auf das Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop oder auf das Startmenü und suchen Sie nach "Zubehör". Suchen Sie Microsoft Office und dann Microsoft Word. Doppelklicken Sie auf "Microsoft Word", um ein neues Dokument zu öffnen.

Schritt

Klicken Sie auf das Microsoft-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und achten Sie darauf, dass das Dropdown-Menü angezeigt wird.

Schritt

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Neu". Ein Fenster wird geöffnet, das Vorlagen enthält, aus denen Sie auswählen können.

Schritt

Scrollen Sie auf der linken Seite der Seite nach unten, bis Sie "Planer" finden. Klicken Sie auf "Planer", um verschiedene Arten von Planervorlagen anzuzeigen. Klicken Sie auf sie, um eine Vorschau davon anzuzeigen, und klicken Sie auf "Schließen", wenn Sie fertig sind.

Schritt

Wählen Sie die gewünschte Planer-Vorlage aus und klicken Sie auf "Herunterladen". Dadurch wird das Dokument heruntergeladen und auf Ihrem Bildschirm geöffnet.

Schritt

Fügen Sie Text und andere Informationen direkt in die Planervorlage ein. Speichern Sie es auf Ihrem Computer oder drucken Sie es für den persönlichen Gebrauch aus.


Video: Miezo-Tutorial: Füllmuster und Digipapers in Silhouette Studio nutzen, inklusive Plotterfreebie