In Diesem Artikel:

Die Bank of America bietet ihren Kunden eine Reihe von finanziellen Ressourcen an, darunter Geschäftsbanken, Kreditkarten, Darlehen und persönliche Bankdienstleistungen. Zu Ihren Bankdienstleistungen gehören viele Funktionen, wie beispielsweise eine Debitkarte, der Zugriff auf Geldautomaten weltweit und die Möglichkeit, Schecks über Geldautomaten einzulösen. Die Bank of America verwendet ein digitales Bildverarbeitungssystem, das Ihre Schecks bei der Hinterlegung fotografiert und für Sie auf Ihrem Kassenbon druckt.

Wie man Schecks in einem Bankautomaten der Bank of America hinterlegt: america

Verwenden Sie einen Geldautomaten, um mehr als nur Geld abzuheben.

Schritt

Bestätigen Sie die Rückseite des Schecks, den Sie einzahlen, und schreiben Sie "For Deposit Only" unter Ihre Unterschrift. Mit dem Deposit-Imaging-System der Bank of America ist kein Einzahlungsschein erforderlich.

Schritt

Gehen Sie zu einem Bank of America-Geldautomaten. Legen Sie Ihre EC-Karte in den Geldautomaten ein und geben Sie Ihre PIN ein. Lesen Sie die Optionen auf dem Bildschirm und wählen Sie "Einlagen". Geben Sie den Scheckbetrag ein. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, legen Sie Ihren Scheck in die Einzahlungsstelle des Geldautomaten. Für das digitale Imaging-System der Bank of America ist kein Umschlag erforderlich.

Schritt

Beenden Sie Ihre ATM-Bankanforderungen. Bezahlen Sie ggf. Bargeld und wählen Sie auf dem Bildschirm "ATM" die Option "Fertig", um die Transaktion abzuschließen. Nehmen Sie Ihre Quittung aus dem Automaten. Ihre Quittung zeigt ein Foto des eingezahlten Schecks. Solange Ihr Geld um 20.00 Uhr eingezahlt ist, steht es am selben Tag zur Verfügung.


Video: