In Diesem Artikel:

Money Gram ist ein Geldtransferdienst, über den Menschen auf der ganzen Welt innerhalb weniger Minuten Geld senden und empfangen können. Sie können mit wenigen einfachen Schritten zu einem Money Gram-Standort in Ihrer Nähe gehen oder Geld online senden. Wenn Sie eine Money-Gram-Überweisung erhalten, kann die Überweisung an den Empfänger in bar gezahlt werden, abhängig von dem Betrag und der Verfügbarkeit der Gelder. Andere Zahlungsmethoden umfassen einen Money Gram-Überweisungsscheck, einen Reisescheck oder eine Zahlungsanweisung. Alle können Sie anderswo einlösen oder auf Ihr Bankkonto einzahlen.

Wie zahle ich ein Geld-Gramm ein?: einen

Money Gram-Überweisungen werden in bar, mit einem Reisescheck, einer Zahlungsanweisung oder einem Money Gram-Überweisungsscheck gezahlt.

Schritt

Suchen und besuchen Sie einen Money Gram-Standort in Ihrer Nähe. Money Gram hat weltweit Tausende von Standorten. Suchen Sie nach Orten auf der Money Gram-Website.

Schritt

Füllen Sie das einfache Money Gram-Empfangsformular aus. Geben Sie dem Money Gram-Agenten das Formular, Ihre persönliche Identifikation und die vom Absender angegebene Referenznummer an. Sie können das Telefon auch vom Standort abholen, um Ihre Überweisung zu beantragen. Der Erhalt einer Geldüberweisung erfordert keine Gebühr.

Schritt

Unterschreiben Sie für Ihr Geld. Wenn die Überweisung verfügbar ist, druckt der Agent einen Money Gram-Überweisungsscheck aus. Wenn das Geld zur Verfügung steht, werden Sie aufgefordert, den Scheck zu unterschreiben, und der Agent gibt Ihnen das Geld. Wenn der Betrag nicht verfügbar ist, erhalten Sie eine Zahlungsanweisung, einen Reisescheck, einen Bankscheck oder einen Money Gram-Überweisungsscheck.

Schritt

Bringen Sie das Geld zu Ihrer Bank und machen Sie eine Einzahlung. Sobald der Scheck oder die Zahlungsanweisung von Ihrer Bank freigegeben wurde, steht Ihnen das Geld zur Verfügung.


Video: WesternUnion Geldtransfer ins Ausland