In Diesem Artikel:

Wann immer Sie für einen Arbeitgeber arbeiten, muss dieser Arbeitgeber Ihnen das Formular W-2 zu Einkommenssteuerzwecken zusenden. Ein Formular W-2 enthält die Löhne und Steuerabzüge eines Mitarbeiters für ein bestimmtes Kalenderjahr - vom 1. Januar bis zum 31. Dezember. Wenn Sie mehr als einen Job haben, können Sie leicht den Überblick über Ihr gesamtes Jahreseinkommen verlieren. Sie können jedoch leicht Ihr Jahresgehalt in wenigen Minuten aus Ihren W-2-Formularen ermitteln.

So ermitteln Sie das Jahresgehalt aus den W-2-Formularen: Arbeitgeber

Schritt

Sammeln Sie alle W-2-Formulare, die Sie für ein Kalenderjahr erhalten haben.

Schritt

Bestätigen Sie, dass Ihre Angaben korrekt sind. Es ist wichtig, dass Sie die richtigen W-2-Formulare für das entsprechende Steuerjahr in Ihrem Besitz haben. Überprüfen Sie die Formulare, um zu sehen, ob Ihr Name, Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihre Adresse, die Kontaktdaten des Arbeitgebers und das Steuerjahr in jedem Formular korrekt sind.

Schritt

Suchen Sie in Ihrem Formular W-2 die Box 1 (Löhne, Trinkgelder, sonstige Entschädigung) und notieren Sie den Betrag, der in diesem Feld angezeigt wird. Führen Sie diesen Schritt für jedes W-2 aus, das Sie für dieses Jahr erhalten haben.

Schritt

Berechnen Sie Ihr Jahresgehalt, indem Sie die Beträge, die Sie aus Ihren W-2-Formularen abgeschrieben haben, addieren, um Ihr Jahresgehalt zu ermitteln.


Video: Lohnsteuer-Bescheinigung (LStB) im ELSTER-Verfahren übertragen in Lexware lohn+gehalt/plus