In Diesem Artikel:

Wenn Sie beim Militär gedient haben und behindert sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine VA-Entschädigung oder auf eine Rente wegen Invalidität. Die Art und Weise, wie VA-Leistungen gewährt werden, hängt von der prozentualen Bewertung Ihrer Behinderung ab, die von der VA bei der Bearbeitung Ihres Antrags festgelegt wird und Ihnen Ihre monatlichen Leistungen gewährt. Wenn Sie aufgrund einer Rente oder einer Entschädigung zu 100% als dauerhaft und arbeitsunfähig eingestuft sind, haben Sie Anspruch auf bestimmte Gesundheitsleistungen, die andere nicht bieten, wie z. B. kostenlose Zahnbehandlung. Wenn Sie feststellen möchten, ob Sie zu 100% an der Behinderung von Veteran leiden und dauerhaft im Einsatz sind, müssen Sie lediglich Ihre monatlichen Einnahmen mit den VA-Bewertungsdiagrammen vergleichen.

So stellen Sie fest, ob Sie zu 100% total und dauerhaft auf Veteranenbehinderung sind: fest

Schritt

Suchen Sie die VA-Invaliditätstabellen auf der Website von Veteran's Affairs. Bestimmen Sie, ob Sie eine Entschädigung oder Rente haben. Eine Entschädigung gilt für Veteranen, deren Invalidität während des Militärdienstes erworben wurde, während eine Rente für Veteranen gilt, deren Invalidität während des Militärdienstes nicht erforderlich war, sie jedoch arbeitslos und mit geringem Einkommen macht.

Schritt

Wählen Sie die aktuellste Tabelle (Jahr) für Ihre Invaliditätsleistung aus.

Schritt

Finden Sie Ihren monatlichen Einkommensbetrag auf dem Tisch. Die Behinderungsbewertung wird daneben aufgeführt.


Video: