In Diesem Artikel:

Land zu entwickeln bedeutet, das Land irgendwie zu verändern. Die gebräuchlichste Methode zur Landentwicklung besteht in der Aufteilung einer größeren Parzelle in separate Parzellen für kommerzielle, Wohn- oder ländliche Zwecke. In den meisten Gemeinden ist dies ein umfangreicher und langwieriger Prozess, da Sie sich an die Einheitlichkeitscodes und Verordnungen halten müssen. Wenn Sie über die Entwicklung von Land nachdenken, sollten Sie wissen, was zu erwarten ist und wie Sie die üblichen Hürden überwinden können.

Land entwickeln: land

Land gemäß den örtlichen Vorschriften entwickeln.

Schritt

Holen Sie sich eine Kopie der Untergliederungs- und Entwicklungsvorschriften Ihrer Gemeinde, die sich auf den Bereich beziehen, in dem Sie sich entwickeln möchten. Dies ist in der Regel ein umfangreiches Buch oder eine Sammelmappe, die alle aktuellen Vorschriften enthält, über die die Stadt oder die Bezirkskommission abgestimmt hat.

Schritt

Setzen Sie sich bei Ihrer örtlichen Kommissionssitzung auf die Tagesordnung. Die Genehmigung zur Bebauung von Land liegt in der Regel bei einer Stadtkommission, wenn sich das fragliche Land innerhalb der Stadtgrenzen befindet, oder bei einer Landkreiskommission, wenn sich das Grundstück außerhalb des Zuständigkeitsbereichs der Stadt befindet. Alternativ kann die Gemeinde eine eigene Wohnbauleitung haben.

Schritt

Stellen Sie der Kommission Ihre vorläufige Idee zur Verfügung. Dies ist ein wichtiger erster Schritt, da die Wohnungs- und Geschäftsbedürfnisse der Gemeinschaft die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung beeinflussen werden. Darüber hinaus können die Kommissare Vorschläge unterbreiten, die Ihnen Zeit und Geld sparen. Alternativ rufen Sie einen oder mehrere Kommissare zu Hause an, um sich beraten zu lassen.

Schritt

Studieren Sie die Vorschriften zur Bebauung und gestalten Sie Ihr Projekt unter Einhaltung möglichst vieler Regeln. Wasserscheiden sind in der Regel von höchster Priorität, ebenso wie die Einhaltung angemessener Versorgungsbestimmungen und die Bewertung des Abwassers.

Land entwickeln: sich

Ein finanzielles Kostenbudget entwickeln, um das Land zu entwickeln. Bevor Ihr Projekt genehmigt wird, können zahlreiche professionelle Einrichtungen zum Prozess beitragen. Eine Besatzungsteam wird eine Studie über die aktuelle Landtopographie erstellen, und ein Architekturbüro erstellt eine geplante Plattform (einen Plan für ein Grundstück mit tatsächlichen oder vorgeschlagenen Merkmalen), die alle Elemente der fertigen Entwicklung enthält. Diese Dienstleistungen sind sehr teuer.

Schritt

Wenden Sie sich an die Stadt- oder Bezirkskommission, um an einem Teil der Entwicklungskosten teilzunehmen. Dies ist eine übliche Methode, um die Landentwicklung erschwinglicher zu machen. Der Vorstand kann beim Bau von Straßen und bei der Entwässerung helfen und wird im Gegenzug eine Sondersteuer zur Wiedererlangung seiner Investition festsetzen. In einer Wohngegend würden neue Eigenheimbesitzer jedes Jahr einen bestimmten Betrag zahlen, der in den Grundsteuern enthalten ist.

Schritt

Bringen Sie Ihren endgültigen Vorschlag zur Genehmigung an den zuständigen Ausschuss. Wenn Sie während des gesamten Prozesses mit ihnen gearbeitet haben, haben Sie bessere Erfolgschancen. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, haben Sie viel Zeit und Geld in das Projekt investiert. Präsentieren Sie es mit Zuversicht und Begeisterung.

Schritt

Beginnen Sie mit der physischen Phase Ihrer Landentwicklung. Sobald Sie die Genehmigung erhalten haben, können Sie mit der Installation von Straßen, Versorgungs- und Entwässerungssystemen beginnen. Wenn Ihr Projekt umfangreich ist, sollten Sie einen Projektmanager beauftragen, um die Auftragnehmer zu beaufsichtigen und die Einhaltung der Verordnungen sicherzustellen.


Video: DBV Faktencheck: Treibstoff fürs Land - Ländlichen Raum entwickeln