In Diesem Artikel:

Kunden, die DIRECTV verwenden, können aufgrund eines Rechnungsfehlers unautorisierte Gebühren auf dem Konto feststellen. DIRECTV verfügt über ein Zahlungsstreitsystem, um mit solchen Umständen umzugehen. Stellen Sie vor der Einreichung einer Streitigkeit sicher, dass die Gebühr tatsächlich unberechtigt ist und keine neue Gebühr oder eine andere rechtmäßige Gebühr.

Paar vor dem Fernseher

Paar vor dem Fernseher

DIRECTV-Dispute-Methode

Besuchen Sie den Link zu DIRECTV-Zahlungsstreitigkeiten (siehe "Ressourcen" unten). Für das Streitverfahren müssen Sie die Kreditkarten-, Debitkarten- oder Kontonummern für die fragliche Gebühr angeben. Geben Sie außerdem die DIRECTV-Kontonummer, das Datum und den Betrag der streitigen Belastung sowie Ihre Kontaktinformationen und ein hochgeladenes Bild der Bank oder die Kreditkartenabrechnung an, aus der die Belastung ersichtlich ist. Kunden, die das Online-Formular nicht verwenden möchten, können das DIRECTV-Fax-Deckblatt (siehe "Ressourcen") ausdrucken und ausfüllen und das ausgefüllte Formular an 1-877-580-2148 faxen. Beide Streitverfahren erfordern mindestens 10 Tage, bevor DIRECTV antworten kann.


Video: