In Diesem Artikel:

Wenn Sie in Disneyland Urlaub machen, möchten Sie die besonderen Gaumenfreuden und magischen Speiseerlebnisse genießen, die dem Resort den Spitznamen "der glücklichste Ort der Welt" eingebracht haben. Bei Disney zu essen ist nicht billig, vor allem in den Themenparks. Glücklicherweise gibt es Tipps und Tricks, mit denen Sie bei Disney essen können, ohne die Bank zu sprengen.

Ermitteln Sie, was verfügbar ist

Disney bietet eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten an, von schnellen Imbissen bis zum Abendessen. Da es viele verschiedene Restaurants gibt, kann es in einer überfüllten Parkanlage mit einer hungrigen Familie überwältigend werden. Um die Restaurants zu finden, die Ihrem Budget entsprechen, sollten Sie vorab etwas recherchieren. Überprüfen Sie den Abschnitt "Restaurants" auf den Disney World- und Disneyland-Websites. Sie können die Restaurants nach Art der Dienstleistung einschränken, z. B. einen Schnell- oder Tischservice und die Parkposition. In einem Schnellrestaurant, Fast Food oder Cafeteria-Restaurant bestellen oder wählen Sie die gewünschten Speisen aus, bezahlen und essen. Diese Optionen sind normalerweise günstiger und es gibt keinen Kellner, der Trinkgeld geben kann. Es gibt auch Bäckereien, Eiswagen, Saftbars und Imbisswagen unter der Kategorie Schnellservice.

Die Preise sind mit "$" - Symbolen gekennzeichnet. Ein "$" bedeutet zum Beispiel, dass der Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 15,00 $ bis 29,99 $ pro Person beträgt. Jedes Menü des Restaurants mit aktuellen Preisen ist auch online verfügbar. Lesen Sie die Bewertungen der Restaurants von Drittanbietern auf der Website von Disney, um herauszufinden, an welchen Orten Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Einige Restaurants sind dafür bekannt, Portionen bereitzustellen, die groß genug sind, um sie zu teilen. Wenn Ihre Familie eine Pizza mag, können Sie durch das Bestellen einer Pizza an einem Schnellschalter Geld sparen, anstatt einzelne Mahlzeiten zu kaufen. Zum Beispiel berechnet Redd Rockett's Pizza Port in Disneyland zum Zeitpunkt der Veröffentlichung $ 32,99 für eine ganze Pizza.

Kosten für das Speisen von Charakteren senken

Das Thema Abendessen kann zu einem unterhaltsamen und unvergesslichen Erlebnis werden. Wenn es ein Muss ist, sollten Sie einen Charakter in Disney-Besitz, aber außerhalb des Parks essen. Viele Resorts bieten Character Dining Optionen. Zum Beispiel ist der 1900 Park Fare ein Cinderella-Erlebnis, das sich im Disney-Resort Grand Floridian befindet. Das Disneyland Hotel bietet im Steakhouse 55 Speisen mit Goofy. Die Preise in den Resorts sind im Allgemeinen günstiger als im Park. Sie müssen kein Resortgast sein, um im Restaurant speisen zu können. Unabhängig davon, ob Sie im Park oder außerhalb des Parks speisen, ist Character Dining zum Frühstück günstiger als Mittag- oder Abendessen.

Packen Sie Snacks und Getränke

Mit Disney können Sie Speisen von außen mitbringen, sofern diese nicht erhitzt werden müssen. Sie können einen Rucksack oder eine Kühlbox mit Snacks, Sandwiches, Wasser, Saft oder etwas anderem mitbringen, um die Essenskosten zu senken. Das Resort bittet Sie nur darum, dass Sie der Sicherheitsbehörde mitteilen, dass Sie Lebensmittel mitbringen, wenn Sie den Park betreten.

Entscheiden Sie sich für einen Disney-Speiseplan

Der Disney Dining Plan steht Gästen, die in Disney World wohnen, zur Verfügung. Sie erhalten Gutschriften, die in ausgewählten Restaurants, Charakterrestaurants, Schnellschalter und Imbisswagen verwendet werden können. An bestimmten Tagen wird der Disney Dining Plan als kostenlose Promotion angeboten, wenn Sie ein nicht rabattiertes Reisepaket kaufen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der regelmäßiger speisplan ist 60,04 $ für Erwachsene und 19,23 $ für Kinder. Ob der Speiseplan es wert ist oder nicht, hängt davon ab, was Sie essen, wo und wie oft Sie essen. Wenn Sie in einigen der teuereren Restaurants gerne Steaks essen, ist der Speiseplan möglicherweise günstiger als das Bezahlen Ihrer Mahlzeiten. Disneytripplanner.com bietet a Disney Essplan-Rechner Das hilft Ihnen abzuschätzen, ob der Speiseplan billiger wäre, als für jede Mahlzeit separat zu zahlen. Sie müssen den Speiseplan nicht für jeden in der Familie kaufen. Sie können je nach Bedarf nur für Kinder oder Erwachsene kaufen.

Trinken Sie kostenlos

Service-Theken in Disney World und Disneyland bieten kostenlose Tassen mit Eiswasser oder heißem Wasser. Da Wasser oder Soda ein paar Dollar pro Flasche oder Dose kosten kann, summieren sich die Einsparungen. Wenn Sie kein reines Wasser wünschen, bringen Sie Pakete mit aromatisierter Getränkemischung, Tee oder Instantkaffee dazu.


Video: Ich esse ALLES im DISNEYLAND!