In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine Debitkarte oder eine Kreditkarte mit einem Visa-Logo besitzen, ist eine persönliche Identifikationsnummer mit der Karte verknüpft. Sie können es zwar häufiger für Lastschriftverfahren verwenden, jedoch benötigen Sie eine PIN, um von einer Kreditkarte aus Bargeld zu erhalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre PIN zu ändern. Wenn Sie die PIN nicht kennen, müssen Sie sich an den Kreditkartenaussteller wenden oder die lokale ausstellende Bank persönlich besuchen.

Asiatische Geschäftsfrau, die online kauft

Eine geschäftsfrau hält eine Kreditkarte.

Telefonanfragen

Ihr Kreditkartenaussteller ist die Bank, die die Visa-Karte anbietet. Der Name der Bank erscheint im Allgemeinen auf der Vorderseite der Karte. Normalerweise finden Sie die Telefonnummer auf der Rückseite der Karte als Kleingedrucktes. Sie können die Nummer auf der Rückseite der Karte anrufen und den Anweisungen folgen, um Ihre PIN zu ändern. Sie müssen bestätigen, dass Sie der Kontoinhaber sind, indem Sie Ihre Identität überprüfen. Neben der Angabe Ihrer persönlichen Informationen müssen Sie möglicherweise Sicherheitsfragen beantworten.

Zweigstellen- und ATM-Änderungen

Wenn Ihre Visa-Karte von einer lokalen Bank ausgestellt wurde, können Sie möglicherweise eine Zweigstelle besuchen, um Ihre PIN persönlich zu ändern. Bei einigen Banken wie Bank of America und Wells Fargo können Sie Ihre PIN an den Geldautomaten der Bank ändern. Das Ändern Ihrer PIN wird im Allgemeinen unter "Weitere Optionen" angezeigt.


Video: Wie passe ich mein Kreditkartenlimit an?