In Diesem Artikel:

Wie schätzen Sie die Umzugskosten ab? Das Verschieben all Ihrer weltlichen Besitztümer von Punkt A nach Punkt B ist oft kostspieliger als Sie ursprünglich denken. So können Sie diese Kosten genauer schätzen.

Schritt

Bitten Sie einen Vertreter Ihres gewählten Umzugsunternehmens, Ihnen einen Kostenvoranschlag zu geben, wenn Sie ein Umzugsunternehmen verwenden. Beachten Sie, was diese Schätzung enthält oder nicht.

Schritt

Schätzen Sie die Größe des LKW oder Anhängers, den Sie benötigen, wenn Sie sich selbst bewegen. Machen Sie sich eine Liste aller zusätzlichen Geräte, die Sie benötigen: Dollies, Möbelunterlagen, Anhängerkupplungen, Mietwagen und Verpackungsmaterial. Rufen Sie einen LKW-Verleih an und fragen Sie nach den Preisen.

Schritt

Fügen Sie die Arbeitskosten hinzu, um Ihnen beim Packen und Laden zu helfen, wenn Sie es nicht selbst tun.

Schritt

Berücksichtigen Sie die Kosten für den Umzug Ihrer Familienmitglieder mit dem Flugzeug, dem Zug, dem Bus oder dem Auto.

Schritt

Vergessen Sie nicht, die Unterbringungs- und Gaskosten zu berücksichtigen, wenn Sie länger als einen Tag unterwegs sind.

Schritt

Fügen Sie die Lebensmittelkosten für die Reise sowie die Unterhaltungskosten hinzu, wenn Sie während Ihrer Reise Besichtigungen planen.

Schritt

Berücksichtigen Sie ggf. die Kosten für die Aufbewahrung der Sachen.

Schritt

Fügen Sie die Kosten für eine vorübergehende Unterbringung (z. B. für ein Business-Apartment) hinzu, wenn Ihr neues Zuhause nicht sofort verfügbar ist.

Schritt

Fügen Sie die Kosten für den Transport von Haustieren sowie empfindlichen oder besonderen Gegenständen hinzu. Es können auch Gebühren für das Trennen oder Verbinden von Hilfsprogrammen und Versicherungskosten anfallen.


Video: Privatumzüge Berlin-Lichtenrade mit TransportDienst-Stele.de.MTS