In Diesem Artikel:

Um für Ihr Unternehmen nach Mietflächen zu suchen, müssen Sie die Vertragsbedingungen verstehen. Die Miete kann mehr als die Kosten pro Quadratfuß betragen. Für das Gebäude, in dem Sie ein Geschäft eröffnen möchten, können andere Gebühren anfallen. Es ist daher wichtig, dass Sie wissen, was in Ihrem Mietvertrag zu erwarten ist. Ein zusätzlicher Aufwand ist die Common Area Maintenance (CAM). Diese Kosten teilen alle Mieter den tatsächlichen Unterhaltskosten für Gebäude wie Schneeräumung, Landschaftsgestaltung, Bürgersteige und Außenbeleuchtung.

So zeigen Sie das CAM auf kommerziellen Immobilien an: immobilien

Wenn Sie eine Immobilie in einem Geschäftshaus vermieten, ist der gemeinsame Wartungsbereich (CAM) ein zusätzlicher Aufwand.

Schritt

Erkundigen Sie sich beim Leasingagenten nach der Bruttomietfläche (GLA) des Gebäudes. Dies ist die Gesamtzahl der Quadratmeter, die an Mieter vermietet werden können.

Schritt

Bestimmen Sie die Anzahl der Quadratmeter, die Sie mieten möchten. Schauen Sie im Marketing- oder Immobilienflyer nach oder fragen Sie den Leasinggeber nach diesen Informationen.

Schritt

Teilen Sie die Quadratmeterzahl Ihrer gewünschten Fläche durch die GLA. Dadurch erhalten Sie den Prozentsatz, der Ihren Anteil an den gesamten Wartungsgebühren für den gemeinsamen Bereich ausmacht. Wenn Ihre Fläche beispielsweise 1.000 Quadratmeter beträgt und der GLA 10.000 Quadratfuß beträgt, beträgt Ihr Kostenanteil 10 Prozent (1.000 / 10.000 = 0,1 oder 10 Prozent).


Video: How To Make Money with Your 360 GoPro Fusion Camera creating Virtual Tours