In Diesem Artikel:

Die Umsatzsteuer kann für eine Position mit einer Basisformel berechnet werden. Sie müssen den Umsatzsteuersatz in Ihrem Gebiet kennen, um den korrekten Betrag zu erhalten. Ein Umsatzsteuersatz kann für das gesamte Bundesland gleich sein oder je nach Stadt und Landkreis variieren. Es liegt in der Verantwortung des Händlers, sicherzustellen, dass Umsatzsteuern erhoben und überwiesen werden. Wenn ein Kauf getätigt wird, werden auf der Quittung die gekauften Artikel, der Umsatzsteuersatz und die angewandte Umsatzsteuer ausgewiesen.

So ermitteln Sie die Umsatzsteuer für einen Artikel: Umsatzsteuersatz

Stellen Sie sicher, dass Sie den Steuersatz in Ihrer Region kennen.

Schritt

Suchen Sie den Umsatzsteuersatz für Ihr bestimmtes Gebiet. Den Umsatzsteuersatz für Ihr Bundesland finden Sie auf der Website von Retirement Living. Der Umsatzsteuersatz für Ihr Land oder Ihre Stadt kann auf der Website Ihres Bundesstaates ermittelt werden. Geben Sie in das Suchfeld "Umsatzsteuersatz nach Stadt oder Landkreis" ein. Die Steuersätze für Ihr Land oder Ihre Stadt werden normalerweise in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Schritt

Ermitteln Sie den Preis des Artikels, den Sie kaufen möchten. Sobald Sie den Preis haben, multiplizieren Sie ihn mit dem Steuersatz. Wenn der Artikel, den Sie kaufen, 59,95 US-Dollar kostet und ein Steuersatz von 6 Prozent angenommen wird, multiplizieren Sie 59,95-mal, um den Umsatzsteuerbetrag von 3,597 US-Dollar (gerundet: 3,60 US-Dollar) zu erhalten. Wenn Sie einen Taschenrechner verwenden, geben Sie $ 59,95 ein, drücken Sie die Uhr-Taste (X) und dann die Taste "6" und dann die Prozent-Taste (%).

Schritt

Fügen Sie dem Kauf den Umsatzsteuerbetrag hinzu. Der Gesamtbetrag, der an den Händler überwiesen werden sollte, beträgt 63,55 $ (59,95 $ + 3,60 $). Diese Berechnung wird normalerweise automatisch von der Registrierkasse des Händlers ausgeführt. Wenn Sie mehr als einen Artikel gekauft haben, wird der Umsatzsteuersatz mit der Zwischensumme aller gekauften Artikel multipliziert.


Video: Berechnung des Listeneinkaufspreises