In Diesem Artikel:

So reichen Sie das Formular 2290 für die Steuerpflicht ein. Unternehmen, die durch eine übermäßige Straßennutzung kategorisiert werden, müssen eine Steuerlastpflicht zahlen, die auch als HVUT bekannt ist. Die Bundesregierung erhebt die HVUT-Steuern und verteilt sie für die Instandhaltung und den Bau der US-amerikanischen Autobahnen auf die Bundesstaaten. Wenn Sie ein Nutzfahrzeug mit einem Gesamtgewicht von 55.000 lbs besitzen. oder mehr müssen Sie das IRS-Formular 2290 jährlich einreichen und die Steuer für schwere Nutzungen entrichten.

Schritt

Erhalten Sie das IRS-Formular 2290. Sie können eines von jedem IRS-Büro abholen, online ausfüllen und ein leeres Formular und Anweisungen ausdrucken oder herunterladen (siehe Ressourcen unten).

Schritt

Füllen Sie das 2290-Formular aus. Das Formular ist benutzerfreundlich und fast selbsterklärend. Sie können sich selbst ausfüllen, ohne die zusätzlichen Kosten für Buchhaltungsdienstleistungen zu zahlen. Folgen Sie einfach den Anweisungen sorgfältig. Wenn Sie Fragen zum Formular 2290 haben, können Sie die gebührenfreie IRS-Nummer unter (800) 829-1040 anrufen. TDD / TTY-Benutzer können den IRS unter (800) 829-4059 erreichen.

Schritt

Bringen Sie das Formular mit der vollständigen Zahlung oder dem Nachweis der EFTPS-Zahlung zum nächstgelegenen IRS-Büro. Die IRS erlaubt keine Teilzahlungen mit 2290 Einreichungen. Sie können keine Steuererklärung für die schwere Verwendung ohne vollständige Zahlung einreichen. Wenn Sie die EFTPS-Lastschrift noch nicht verwendet haben, müssen Sie einen geschäftlichen oder persönlichen Scheck an "United States Treasury" zahlen. Schreiben Sie die Steuerperiode, die Formularnummer und den Steuerzahler I.D. im Memo-Bereich.

Schritt

Warten Sie, bis der Agent einen Teil des Formulars abgestempelt hat, und senden Sie es Ihnen zurück, bevor Sie das Büro verlassen.


Video: