In Diesem Artikel:

In New York gibt es 62 verschiedene Bezirke, von denen jedes ein eigenes kleines Schadensgericht hat. Das kleine Schadensgericht in Monroe County befindet sich in Rochester. Kleine Ansprüche unterscheiden sich von einer normalen Zivilklage. In New York ist der Betrag, den Sie in einem Small Claims Court zurückfordern können, auf 5.000 USD begrenzt. Der Vorteil eines Small Claims Court ist jedoch, dass die Angelegenheit viel schneller gelöst wird, als dies bei einem ordentlichen Zivilgericht der Fall wäre. Nur Einzelpersonen können eine Klage wegen geringfügiger Ansprüche einreichen. Unternehmen und Unternehmen können dies nicht, sie können jedoch verklagt werden.

So können Sie einen Antrag auf Klage bei Small Claims in Rochester, New York einreichen: Antrag

Schritt

Analysieren Sie die Fakten Ihres Falles, um sicherzustellen, dass das Rochester Small Claims Court das richtige Gericht für die Klage ist. Entweder muss der Vorfall, der zur Klage geführt hat, in Rochester oder Monroe County aufgetreten sein, oder der Angeklagte muss in Rochester oder Monroe County leben.

Schritt

Überprüfen Sie die Höhe des "Schadensersatzes", den Sie infolge der Handlungen des Beklagten erlitten haben. Schaden bezieht sich auf den erlittenen Schaden. Messen Sie den finanziellen Schaden, indem Sie Rechnungen und Schulden addieren, die infolge der Handlungen des Beklagten entstanden sind. Dies beinhaltet das Aufsummieren von Arztrechnungen, verspätete Gebühren oder Gewinnausfall. Der Gesamtbetrag sollte 5.000 USD oder weniger betragen. Wenn es mehr ist, sollten Sie Ihre Klage beim regulären Zivilgericht einreichen.

Schritt

Erhalten Sie eine "Anwendung, um einen kleinen Antrag einzureichen". Dieses Formular ist beim Small Claims Court in Rochester unter folgender Adresse erhältlich:

Rochester City Court 99 Exchange Blvd. Rochester, NY 14614

Sie finden dieses Formular auch auf der New York State Courts-Website im Abschnitt "Ein Leitfaden für das Small Claims Court".

Schritt

Füllen Sie den Antrag aus, um den kleinen Antrag einzureichen. Geben Sie auf dem Formular das Datum an, an dem der Vorfall stattgefunden hat, der zur Klage geführt hat, die Namen und Adressen der beteiligten Parteien, den Betrag, nach dem Sie fragen, und eine Beschreibung des Vorfalls.

Schritt

Reichen Sie den Antrag beim Sachbearbeiter beim Small Claims Court ein. Zahlen Sie die erforderliche Anmeldegebühr. Die Gebühren variieren je nach Höhe des Anspruchs. Ab 2010 kostet es 15 US-Dollar für einen Antrag unter 1.000 US-Dollar und 20 US-Dollar für einen Antrag über 1.000 US-Dollar.

Nachdem Sie Ihren Antrag eingereicht haben, plant der Angestellte eine Anhörung und sendet dem Angeklagten eine Benachrichtigung über den Antrag.


Video: