In Diesem Artikel:

Abgesehen von den Freuden der Elternschaft besteht eine der Vorteile, ein Kind zu haben, darin, dass Sie eine Steuererleichterung erhalten, wenn Sie es als unterhaltsberechtigt erachten. Um diesen Abzug geltend zu machen, muss Ihr Kind entweder eine Sozialversicherungsnummer oder eine individuelle Steuerzahler-Identifikationsnummer haben. Wenn er bis zum 15. April noch nicht über eine dieser Optionen verfügt, können Sie eine Erweiterung einreichen, während Sie auf die Verarbeitung der Anwendung warten.

Neue Säuglinge und Sozialversicherungsnummern

Wenn Sie ein Kind haben, ist es möglich, dass es noch keine Sozialversicherungsnummer hat. Um eine Sozialversicherungsnummer zu erhalten, müssen Sie ein Antragsformular für die Sozialversicherung ausfüllen. Wenn Ihr Kind geboren ist, kann Ihnen das Krankenhaus eine Geburtsregistrierungsformular dass Sie abschließen können, während die Mutter eine Patientin ist. Wenn Sie im Krankenhaus kein Geburtsregistrierungsformular erhalten konnten, können Sie das Formular SS-5 (Antrag auf Sozialversicherungsnummer) auf der Website der Sozialversicherung oder bei einem örtlichen Sozialversicherungsamt anfordern.

Laut Nolo nimmt es normalerweise ab sechs bis 12 Wochen So erhalten Sie die Sozialversicherungskarte Ihres Kindes. Der Vorgang kann etwas länger dauern, wenn das Kind älter als ein Jahr ist. Wenn Sie die Karte bis zum 15. April nicht haben, empfiehlt Kelly Phillips von Forbes Datei für eine sechsmonatige Steuerverlängerung. Wenn Sie bis zum Fälligkeitsdatum der Verlängerung keine Sozialversicherungsnummer erhalten, müssen Sie eine Steuererklärung einreichen, wenn Sie verspätete Gebühren und Strafen vermeiden möchten. Obwohl Sie Ihr Kind nicht ohne Sozialversicherungsnummer als unterhaltsberechtigt erheben können, können Sie die Rückgabe ändern und den Abzug geltend machen, sobald diese Informationen endgültig eingegangen sind.

Annahme eines nichtbürgerlichen Kindes

Wenn Sie gerade ein Kind adoptieren und noch kein gesetzlicher Bürger sind, können Sie ihm keine Sozialversicherungsnummer geben. Sie können jedoch eine bekommen Identifikationsnummer des Steuerpflichtigen, was Ihnen erlaubt, ihn als unterhaltsberechtigt zu beanspruchen. Sobald Ihr Kind rechtmäßiger Staatsbürger oder Einwohner ist, können Sie eine Sozialversicherungsnummer beantragen. Um eine ATIN für Ihr Kind zu erhalten, füllen Sie das Formular W-7A aus und senden Sie es an die IRS. Es dauert im Allgemeinen zwischen 4 bis 8 Wochen um das ATIN zu erhalten.


Video: