In Diesem Artikel:

Der Internal Revenue Service betrachtet Taxifahrer als selbständig und gilt als alleiniger Inhaber eines Unternehmens. Wenn ein Taxifahrer sein Taxi von einem Flottenbesitzer anmietet, muss er zwei verschiedene Formulare einreichen, Schedule C (Form 1040) und Schedule SE (Form 1040). Wenn der Taxifahrer ein eigenes Taxi besitzt, muss er zusätzlich zu den beiden vorherigen Formularen das Formular 4562 einreichen. Es ist wichtig, die Formulare in der folgenden Reihenfolge auszufüllen: Zeitplan C (Formular 1040), Formular 4562 (falls zutreffend) und dann Zeitplan SE (Formular 1040).

Mann, der finanzielle Schreibarbeit unterzeichnet

Einreichung der Steuererklärung des Taxifahrers

Schritt

Laden Sie die erforderlichen Formulare, Zeitpläne und Anweisungen von der IRS-Website //IRS.gov herunter. Für jedes IRS-Formular und Zeitplan gibt es eine eigene Bedienungsanleitung, die zeilenweise Anweisungen zum Ausfüllen des Formulars enthält. Beachten Sie, dass auf der IRS-Website ein Formular und die dazugehörige Bedienungsanleitung zwei verschiedene Dateien sind, die einzeln heruntergeladen werden müssen.

Schritt

Füllen Sie den Zeitplan C (Formular 1040) aus. Dieser Zeitplan wird von Taxifahrern verwendet, um ihre Einnahmen und Ausgaben anzugeben. Das Einkommen ist die Summe der gesammelten Tarife. Ein Fahrer, der sein Taxi besitzt und ihn an einen anderen Fahrer mietet, wenn der Besitzer nicht im Dienst ist, muss die Mieteinnahmen angeben. Zu den Aufwendungen zählen die an den Fuhrparkbesitzer gezahlten Leasinggebühren sowie Gas, Wartung und Wäsche. Beachten Sie, dass der Zeitplan C Ihnen nicht sagt, wie viel Steuern Sie schulden. das wird durch Schedule SE (Form 1040) bestimmt.

Schritt

Füllen Sie das Formular 4562 aus, wenn Sie ein eigenes Taxi besitzen, anstatt es von einem Flottenbesitzer zu mieten. Sie müssen das Formular 4562 einreichen, um die Abschreibungsbeihilfe für Ihr Fahrzeug zu bestimmen. Die Wertminderung des Fahrerhauses hängt von der gefahrenen Kilometer, dem Alter des Fahrzeugs und eventuellen Schäden ab. Füllen Sie dieses Formular genau aus, da die Abschreibungsbeihilfe höher ist und die zu zahlende Steuer niedriger ist. Füllen Sie das Formular 4562 nicht aus, wenn Sie kein eigenes Taxi besitzen.

Schritt

Verwenden Sie Schedule SE (Formular 1040), um die Höhe der geschuldeten Steuern zu bestimmen. Die Höhe der von Ihnen gezahlten Steuern bestimmt die Höhe der Sozialleistungen, die Sie erhalten. Taxifahrer, die keine Einkommenssteuer zahlen, haben keinen Anspruch auf Sozialleistungen.

Schritt

Senden Sie Ihre ausgefüllte Steuererklärung an das zuständige IRS-Büro. Wo Sie Ihre Steuererklärung absenden, hängt davon ab, wo Sie wohnen. Sie können herausfinden, wohin Sie Ihre Rücksendung senden möchten, auf der IRS.gov-Website.


Video: DAS EINE AUGE LACHT DAS ANDERE AUGE WEINT