In Diesem Artikel:

Ausfüllen von Formularen zur Einkommensteuererklärung. Das Ausfüllen Ihrer eigenen Steuerformulare hat viele Vorteile. Möglicherweise sehen Sie Steuerabzüge, für die Sie qualifiziert sind, und Sie haben eine gute Vorstellung davon, was Sie zahlen und warum. Wenn Sie es selbst tun, können Sie sogar Geld sparen.

Füllen Sie die gedruckten Einkommensteuerformulare aus

Schritt

Füllen Sie Ihre Steuerformulare aus, indem Sie Ihre Antworten mit einem Tintenstift in die Lücken drucken, oder geben Sie Ihre Antworten in die Lücken ein. Verwenden Sie keine kursiven oder vollständigen Formulare mit einem Stift.

Schritt

Befolgen Sie die Anweisungen in der Bedienungsanleitung, die Ihrem Steuerformular entspricht. Diese Broschüre führt Sie Schritt für Schritt durch das Formular und stellt Ihnen Arbeitsblätter zur Verfügung, mit denen Sie alle erforderlichen Berechnungen durchführen können.

Schritt

Senden Sie Ihre Steuererklärungsformulare an die für Ihr Bundesland angegebene Adresse. Sie finden es auf der letzten Seite der Anleitungsbroschüre. Die Adresse, an die Sie Ihre Formulare senden, hängt auch davon ab, ob Sie einen Scheck einreichen oder sich verspätet anmelden.

Füllen Sie Ihre Einkommensteuerformulare online aus

Schritt

Entscheiden Sie, ob Sie online einreichen möchten. Der IRS empfiehlt die Online-Einreichung, da das Risiko von Berechnungsfehlern erheblich reduziert wird. In einigen Bundesländern gibt es jedoch keine benutzerfreundlichen Online-Systeme.

Schritt

Verwenden Sie Free File auf der IRS-Website und stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst qualifizieren (siehe Ressourcen unten). Wenn Sie sich nicht qualifizieren, aber trotzdem online einreichen möchten, wählen Sie einen Steuerberater aus der Liste der Partner auf der IRS-Website.

Schritt

Reichen Sie Ihre Formulare online ein. Sie füllen einfach Online-Arbeitsblätter aus, die alle Berechnungen für Sie durchführen.


Video: BEWEIS! In 10 Minuten Steuererklärung selber machen | Elster ausfüllen Steuererklärung 2017