In Diesem Artikel:

Die Federal Deposit Insurance Corp., eine Zweigstelle der Bundesregierung, versichert verschiedene inländische Finanzinstrumente, darunter auch Einlagenzertifikate (CDs), die von vielen qualifizierten US-Banken angeboten werden. Sie investieren in eine FDIC-versicherte CD für einen bestimmten Betrag und eine Mindestdauer. Im Gegenzug erhalten Sie einen vereinbarten Zinssatz. Wenn die Bank ausfällt, macht die FDIC Ihren Verlust bis zu einem Höchstbetrag von 250.000 USD pro Konto wett.

So finden Sie die FDIC-versicherten höchsten CD-Raten: eine

Die Renditen variieren für verschiedene Arten von CDs.

Schritt

Bevor Sie die höchste Rendite für Ihr Geld finden können, müssen Sie entscheiden, wie viel Geld Sie investieren möchten und wie lange Sie es investieren möchten. Bankrate.com, eine von vielen Online-Websites, auf denen Sie Informationen zu den CD-Tarifen bei verschiedenen Banken finden, gibt in jeder von acht verschiedenen Gruppen Ratings und Zinssätze an: Dreimonatliche CDs (dh Sie können Ihren Kapitalbetrag nach drei ohne Strafe zurücknehmen Monate); Sechsmonats-CDs; ein-, zwei- und fünfjährige CDs; und ein, drei und fünf Jahre große Jumbo-CDs, die eine Mindesteinlage von $ 100.000 erfordern. Die Renditen für diese CDs variieren erheblich.

Schritt

Wenn Sie bestimmt haben, wie viel Geld Sie investieren und wie lange, durchsuchen Sie Bankrate und andere Websites mit CD-Rating (siehe Ressourcen) nach dem besten Preis. Wenn Sie über längere Zeit mehr Geld investieren, erzielen Sie im Allgemeinen höhere Erträge als weniger Geld für kürzere Zeiträume. Sie werden jedoch überraschende Ausnahmen feststellen.

Am unteren Ende der Zinssatzskala (Stand Mai 2010) zeigt Bankrate 24 verschiedene Banken, die Dreimonats-CDs mit jährlichen Renditen (APYs) zwischen 10 und 90 Prozent und Mindesteinlagen zwischen 0 USD anbieten (kein Minimum) bis 50.000 US-Dollar. Am oberen Ende der Skala zeigt Bankrate 25 Banken, die Jumbo-CDs mit fünfjähriger Laufzeit zu Raten von 1,31 Prozent APY bis 3,1 Prozent APY anbieten. Bevor Sie die Bank mit dem höchsten Zinssatz auswählen, die dem zu investierenden Betrag und der Zeit, die Sie investieren möchten, entspricht, sollten Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten dieser Banken betrachten.

Schritt

Ein APY-Zinssatz, den die Bankrate und andere Rating-Websites zur Bewertung von Zinsen verwenden, gibt Ihnen einen realistischeren Hinweis auf Ihre Rendite, da sie die Zinsbildung berücksichtigt. Ein jährlicher Prozentsatz (APR) nicht. Eine Bank mit einem Jahreszinssatz von 3 Prozent für einfache Zinsen zahlt Ihnen bei einer Anlage in Höhe von 1.000 US-Dollar etwas weniger aus als eine Bank mit einem Jahreszinssatz von 2,99 Prozent pro Tag.

Schritt

Erweitern Sie Ihre Suche um lokale Banken und Kreditgenossenschaften. Oft finden Sie eine höhere Rendite als Sie von einer nationalen oder Online-Bank erhalten. Viele der höchsten Sätze unterliegen jedoch besonderen Beschränkungen. Sie können sich nicht qualifizieren. Money Rates, eine andere Website mit Vergleichs-CD-Tarifen, zeigt einige lokale Institutionen und Kreditgenossenschaften mit Raten von 2,9% bis 7% APY für Laufzeiten von sieben Monaten bis zu einem Jahr und mit Mindesteinlagen von 50 bis 500 USD. Einige der aufgelisteten örtlichen Einrichtungen haben Aufenthalts- und / oder Beziehungsvoraussetzungen: Sie müssen in der Gegend wohnen und / oder ein Girokonto eröffnen.

Schritt

Stellen Sie vor der Investition in eine CD sicher, dass die Bank bei der FDIC versichert ist. Dies wird in der Regel auf der Website der Bank angegeben. Wenn nicht, rufen Sie zur Bestätigung an.


Video: