In Diesem Artikel:

So finden Sie staatliche Zuschüsse für Seniorenwohnungen. Vielleicht haben Sie in Ihrer Gemeinde zu viele Senioren gesehen, die mit der Erhöhung der Grundsteuern und Versicherungszahlungen nicht fertig werden. Oder Sie sehen Senioren, die nicht alleine leben können, aber nicht so hilflos sind, dass sie ein Pflegeheim brauchen. Vielleicht haben Sie bereits eine Non-Profit-Einrichtung für Seniorenwohnungen gegründet und benötigen eine Finanzierung. In beiden Fällen ist es an der Zeit zu sehen, wie staatliche Zuschüsse helfen können.

Schritt

Entscheiden Sie, welche Art von Projekt Sie sich vorstellen. Wenn Sie Wohnraum für behinderte Senioren bereitstellen möchten, ist dies ein anspruchsvolleres Projekt als Wohnraum für Senioren, die unabhängig leben können und aus einem anderen Förderpool stammen.

Schritt

Überlegen Sie, welche Art von Organisation Sie einrichten müssen. Als Non-Profit-Unternehmen haben Sie mehr Erfolg als wenn Sie als Einzelne Stipendien beantragen.

Schritt

Forschungsoptionen online suchen. Mithilfe verschiedener Websites wie Federalgrantswire.com und Grants.gov können Sie Stipendien ermitteln, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Schritt

Vergleichen Sie die verfügbaren Zuschüsse. Beurteilen Sie, für welche Sie sich bewerben können, welche von ihnen die gewünschte Arbeit verrichten und auf welche Sie die beste Chance haben. Das Schreiben von Anwendungen erfordert Zeit und Mühe. Konzentrieren Sie sich also auf die am besten geeigneten Interessenten.

Schritt

Erfahren Sie, wie Sie Förderanträge schreiben. Es gibt Bücher und Websites, auf denen Sie lernen, welche Informationen Sie der Regierung geben müssen und welche Standards Sie einhalten müssen, z. B. um die Notwendigkeit Ihres Projekts aufzuzeigen und die Vorteile zu messen.


Video: Barrierefrei - Wohnungsanpassung im Alter vom Forum-55plus