In Diesem Artikel:

Ein Grundstück mit Quellwasser zu finden, ist nicht so schwierig, wie es scheinen mag. Häuser, die mit einem Brunnen oder einem unterirdischen Wassersystem ausgestattet sind, sind Häuser, die eine natürliche Quelle unter dem Grundstück haben. Häuser, die keine Brunnen auf dem Grundstück haben, sind etwas schwieriger, da die Feststellung, ob das Grundstück einen Grundwasserleiter hat oder nicht, die Suche nach Schildern über dem Boden erfordert.

So finden Sie Land mit Quellwasser: finden

Quellwasser kommt aus dem Boden und ist entweder auf Felsen oder Schlamm.

Schritt

Informieren Sie sich über Brunnen oder unterirdische Wassersysteme auf dem Grundstück. Grundstücke mit Brunnen verfügen über unterirdische Quellen auf dem Grundstück oder in der Nähe des Grundstücks.

Schritt

Schauen Sie sich die Art der Pflanzen an, die auf dem Grundstück verfügbar sind. Quellwasser auf Grundstücken kommt oft aus unterirdischen Wasserquellen, die als Aquifere bezeichnet werden. Das Pflanzenleben auf einem Grundstück gibt häufig einen Hinweis auf die Wasserbedingungen auf dem Grundstück. Suchen Sie nach Bereichen, in denen das Pflanzenleben schwerer, gesünder oder üppiger ist. Wasser ist ein notwendiger Bestandteil von Pflanzen und Standorten, an denen Pflanzen stark überwachsen sind, gesünder und in der Regel reichhaltiger sind gute Standorte, um eine natürliche Quelle zu finden, da die Pflanzen genug Wasser zum Gedeihen erhalten.

Schritt

Suchen Sie nach Tierspuren oder Anzeichen von Insekten. Gemäß den Wilderness Survival Skills werden Insekten normalerweise in Gebieten mit Wasser gefunden, und Tiere neigen dazu, in der Nähe von Wasserquellen zu bleiben. Dies sind Anzeichen von Wasser in der Nähe der Oberfläche, dh es ist möglich, Quellwasser zu finden, ohne Hunderte von Füßen zu graben.

Schritt

Achten Sie auf Schlamm oder feuchte Bodenflächen. Wenn es in letzter Zeit nicht geregnet hat und der Standort kürzlich nicht bewässert wurde, ist feuchter Boden oder Schlamm ein Zeichen für Wasser unter der Oberfläche, was eine natürliche Quelle ist. Ein wenig Graben zeigt das Wasser darunter.

Schritt

Graben Sie an möglichen Stellen ein Loch mit Anzeichen von Wasser. Sehen Sie sich mehrere Eigenschaften an, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, eine Feder zu finden.

Schritt

Vermeiden Sie das Mähen. Dowsing ist eine Methode zum Auffinden von Wasser mithilfe von Wünschelruten oder einem Stock. Nach The The Straight Dope wird das Dowsing manchmal als "Wunsch" oder "Wasserschlug" bezeichnet, da es sich um eine Methode handelt, die keinen wissenschaftlichen Hintergrund hat. Die Genauigkeit beim Würfeln entspricht ungefähr der zufälligen Vermutung.


Video: Mineralwasser - Quellwasser - Tafelwasser