In Diesem Artikel:

Die gute Nachricht ist, dass es in den meisten amerikanischen Städten Nahrungsmittelbanken gibt. Die nicht so gute Nachricht ist, dass sie nicht immer leicht zu finden sind. Nahrungsmittelbanken, manchmal auch als Speiseküchen bezeichnet, werden von verschiedenen gemeinnützigen Organisationen betrieben. Sie wissen nicht immer, dass sie dort sind, weil sie oft zu bestimmten Tageszeiten oder an bestimmten Tagen im Monat außerhalb von Kirchen tätig sind. Einige Nahrungsmittelbanken sind sogar mobil und reisen durch die Städte, um Verteilungen vorzunehmen. Eine Lebensmittelbank zu finden ist viel einfacher, wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wo Sie suchen müssen.

Amerika füttern

Feeding America ist ein nationales Non-Profit-Netzwerk von Lebensmittelbanken. Sie können FeedingAmerica.org nach Stadt durchsuchen, um alle Standorte von Lebensmittelbanken in Ihrer Nähe anzuzeigen. In San Diego, Kalifornien, wurden 2015 beispielsweise Vertriebsstellen in der Crosspointe Life Church, der St. Marks Church, Mikey's Feed the People, der Church of the Nazarene, dem Heaven's Window und dem Community Resource Center gefunden. An Orten kann es vorkommen, dass Sie während der Betriebszeiten einfach einkaufen und Lebensmittel abholen können, während andere einen Termin erfordern. Rufen Sie den Standort direkt an, um Informationen zu der jeweiligen Prozedur anzufordern.

Heilsarmee

Die Heilsarmee bietet Millionen von Mahlzeiten an Bedürftige durch verschiedene Lebensmittelprogramme, darunter Suppenküchen, Speiseküchen und mobile Mahlzeiten. Bestimmte Programme variieren je nach Standort. Geben Sie Ihre Postleitzahl bei SalvationArmyUSA.org ein, um das nächstgelegene Zentrum zu finden. Die Heilsarmee hat möglicherweise Einschränkungen, wie oft Sie Lebensmittel aus ihrer Speisekammer beziehen können. Wenn Sie beispielsweise Lebensmittel aus der Vorratskammer der Heilsarmee der Mississippi Gulf Coast erhalten, müssen Sie drei Monate warten, bis Sie mehr bekommen. Möglicherweise ist auch eine bestimmte Dokumentation erforderlich, z. B. der Führerschein Ihres Fahrers und die aktuelle Stromrechnung.

vereinter Weg

Die 211 Helpline von United Way kann rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche Lebensmittelgeschäfte in Ihrer Nähe finden. Die 2-1-1-Nummer wird von der Federal Communications Commission in fast jedem Bundesstaat reserviert, um den Einwohnern einen einfachen Zugang zu Informationen und Diensten zu ermöglichen. Sie können auch die Website 211.org besuchen, um eine Verbindung mit der Online-Informationsdienst-Website Ihrer Stadt oder Ihres Bundesstaates herzustellen. Bei Texas211.org können Sie beispielsweise "food" eingeben, um alle Essensbanken und Vorratskammern im Bundesstaat anzuzeigen.

Aktionsagenturen der Gemeinschaft

Community Action Agencies sind gemeinnützige öffentliche und private Organisationen, die von der Regierung finanziert werden. Sie arbeiten eng mit anderen Agenturen und Organisationen zusammen, um sich über die in Ihrer Region verfügbaren Programme zu informieren und Sie in die richtige Richtung zu weisen. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie die CAA Ihres Countys an und teilen Sie dem Agenten mit, dass Sie Hilfe brauchen, um Nahrung zu bekommen.


Video: 24 HOURS IN A WAREHOUSE | We Are The Davises