In Diesem Artikel:

Der Nettobarwert (im Allgemeinen als "NPV" bezeichnet) ist eine Finanzkondition, die den heutigen Wert (d. H. Den "Barwert") zukünftiger Vermögenswerte und Verbindlichkeiten misst. Das Konzept ist in zahlreichen Bereichen der Geschäfts- und Privatfinanzierung unerlässlich. Obwohl es möglich ist, von Hand zu berechnen, ist es am einfachsten, den Barwert mit einem Finanzrechner zu ermitteln.

So finden Sie den Barwert des Finanzrechners: Barwert

Wenn Sie einen Finanzrechner verwenden, ist das Finden des Kapitalwerts einfach.

Schritt

Drücken Sie am Finanzrechner die Taste "FV".

Schritt

Geben Sie den zukünftigen Wert des zukünftigen Vermögenswerts oder der Schuld ein. Wenn Sie beispielsweise versuchen, den Barwert einer Zahlung von 10.000 US-Dollar, die Sie in einigen Jahren erhalten, zu berechnen, geben Sie "10000" in den Finanzrechner ein.

Schritt

Drücken Sie die Taste "NPER" (bei einigen Finanzrechnern mit der Taste "N" gekennzeichnet).

Schritt

Geben Sie den Zeitraum für das zukünftige Asset ein. Wenn die Zahlung beispielsweise 10 Jahre in der Zukunft eingeht, geben Sie die Zahl "10" ein.

Schritt

Drücken Sie die Taste "% i" (bei bestimmten Rechnern manchmal als "I" bezeichnet) und geben Sie den Zinswert ein.

Schritt

Drücken Sie die "NPV" -Taste. Auf diese Weise wird der Nettobarwert für den zukünftigen Vermögenswert oder die Verbindlichkeit auf der Grundlage der von Ihnen eingegebenen Informationen sofort ermittelt.


Video: Zinsänderungsrisiko: Duration