In Diesem Artikel:

Das Gesetz verlangt von Arbeitnehmern, Einkommenssteuern an den Bund und in den meisten Fällen die Landesregierung zu zahlen. In der Regel sind die Arbeitgeber dafür verantwortlich, die entsprechenden Steuern vom Gehaltsscheck ihrer Angestellten abzuziehen und diese rechtzeitig zu zahlen. Die Einkommenssteuern umfassen Bundes-, Landes-, Kommunal-, Medicare- und Sozialversicherungssteuern. Wenn Sie den Überblick verloren haben, wie viel Einkommensteuer Sie bezahlt haben, können Sie dies auf verschiedene Weise feststellen.

Geschäftsfrau

Die Höhe der von Ihnen gezahlten Steuern ist auf mehreren Datensätzen verfügbar.

Schritt

Überprüfen Sie Ihre Gehaltsabrechnung. Ihre einbehaltenen Steuern sollten an jedem Zahlungstermin auf Ihrer Lohnabrechnung ausgedruckt werden. Ihr Pay-Stub sollte eine Aufschlüsselung Ihrer aktuellen einbehaltenen Steuern und den Jahresbetrag enthalten. Wenn Sie nicht über eine Lohnzahlung verfügen, fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach einer Kopie.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihren W-2. Arbeitgeber müssen ihren Mitarbeitern für jedes Jahr einen W-2 geben, in dem alle einbehaltenen Einkommen und Steuern aufgeführt sind.

Schritt

Überprüfen Sie Ihr 1040-Formular, das zur Abgabe Ihrer Steuererklärung bei der IRS verwendet wird. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Steuererklärung selbst erstellt oder einen Steuerberater eingestellt haben, sollten Sie Kopien der an die IRS gesendeten Steuererklärung aufbewahren. In Ihrem 1040 sollte angegeben werden, wie viel Einkommensteuer Sie bezahlt haben, wie viel Sie schulden oder wie viel Sie zurückerstatten.

Schritt

Wenden Sie sich direkt an die IRS. Die IRS erhält Informationen von der Sozialversicherungsverwaltung und dem Staat über Ihre gezahlten Löhne und Steuern. Besuchen Sie Ihre lokale IRS-Außenstelle, um die Höhe der von Ihnen gezahlten Steuern zu erfahren.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihr Arbeitsministerium (State Department of Labor, DOL) oder an die Finanzabteilung. Ihre bezahlten staatlichen Einkommenssteuern werden Ihrer staatlichen Einnahmenabteilung und der staatlichen Arbeitsagentur gemeldet. Wenden Sie sich an das staatliche DOL-Büro oder das Finanzamt, um die Höhe der gezahlten staatlichen Steuern zu erhalten.


Video: Wie berechnet man die Einkommensteuer? So geht´s!