In Diesem Artikel:

Jedes Jahr werden Tausende von Steuererklärungen, Bankkonten und anderen wertvollen Vermögensgegenständen von ihren rechtmäßigen Eigentümern nicht beansprucht, und wenn dies geschieht, wird das Geld den Staaten zur Verfügung gestellt. Es ist Sache jedes Staates, zu versuchen, die rechtmäßigen Eigentümer dieses nicht beanspruchten Eigentums zu finden, und wenn dies nicht der Fall ist, fällt der Besitz der Gelder an die Regierung zurück. Das bedeutet, die Regierung könnte Ihnen Geld schulden, ohne dass Sie sich dessen überhaupt bewusst sind.

Wie finde ich heraus, ob mir die Regierung Geld schuldet?: nicht

Vielleicht haben Sie Geld, das Ihnen in den Weg kommt.

Schritt

Melden Sie sich auf der Website der National Association of Unclaimed Property Administrators an (siehe Referenz).

Schritt

Klicken Sie auf der Landkarte auf Ihren Wohnort. Wenn Sie in mehreren verschiedenen Staaten gelebt haben, klicken Sie nacheinander auf die einzelnen Staaten.

Schritt

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in das Suchfeld für nicht beanspruchte Eigenschaften ein. Der Nachname ist ein Pflichtfeld. Wenn Sie jedoch auch ein paar Buchstaben Ihres Vornamens eingeben, werden die Suchergebnisse genauer.

Schritt

Suchen Sie nach jedem Namen, den Sie in der Vergangenheit verwendet haben, einschließlich Ihres Mädchennamens. Je mehr Informationen Sie zur Verfügung stellen, desto besser sind Ihre Chancen, das Geld zu finden, das Ihnen die Regierung schuldet.


Video: Dirk Müller - Schulden, Wachstum, Euro